Robolove

AT, 2019

Dokumentation

Maria Arlamovskys Dokumentation zeigt irritierend menschenähnliche soziale Roboter.

Min.79

Start03/27/2020

ab6+

"Die Dokumentation zeigt Herstellung und Betrieb von irritierend menschenähnlichen sozialen Robotern und stellt philosophische Fragen nach dem Wert und der Würde des Humanen im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit. Das heißt aber nicht, dass dieser geistreiche Film-Essay eine staubtrockene Angelegenheit wäre. Vielmehr kostet die Regisseurin das komische Potenzial, das die Gegenüberstellung von Authentizität und Künstlichkeit birgt, voll aus. 'Was ist dein Lieblingsessen?', fragen einmal Kinder eine Androidin. Deren Antwort: 'Elektrizität.'"
(Thomas Mießgang, Viennale)

Filmprädikat: sehenswert

  • Schauspieler:Hiroshi Ishiguro, Takeshi Mita, Bruce Duncan, Matt McMullen, Paula Ezkerra, Natasha Vita-More

  • Regie:Maria Arlamovsky

  • Kamera:Sebastian Arlamovsky

  • Autor:Maria Arlamovsky

  • Musik:Andreas Hamza, Boris Hauf

  • Verleih:Stadtkino Filmverleih

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.