Walter Matthau

Diane Keaton führte Regie in der Komödie um drei telefonsüchtige Schwestern und einem kranken Vater

Ein Melodram über die fatalen Nebenwirkungen von Cortison, erschienen zu dem Zeitpunkt, als es auf den Markt kam.

Verfolgungsdrama, Soufflé-leicht trotz Mortalitäten, kompliziert wie eine höhere Schlussrechnung und im Grund eine Komödie (ohne je ein Lustspiel zu sein) oder eine Schachpartie mit filmischen Figuren.

Nach dem Tod seiner Frau beschließt der Arzt Dr. Charley Nichols (Walter Matthau), noch einmal ganz neu anzufangen und sein Liebesleben in vollen Zügen zu genießen.

Ein kleiner Unternehmer kommt durch einen Banküberfall in den Besitz von Mafiageldern und wird fortan von mehreren Seiten gejagt.

Blätter versteckt man am besten im Wald und Irre beim Rundfunk - da fallen sie am wenigsten auf. Auf dieser Erkenntnis basiert die turbulente Psycho-Komödie "Der Couch-Trip" von Michael Ritchie aus dem Jahr 1988. Als Ersatz für den erkrankten Therapeuten Dr. Maitlin, der im Radio als Ratgeber in Sachen Sex auftritt, engagiert der Sender versehentlich den entflohenen Insassen einer geschlossenen Anstalt. George Burns - alias Dr. Baird - kommt bei den Hörern bestens an, denn er ist ein Freund einer ziemlich deutlichen Aussprache. Etwas blümerant wird seine Lage jedoch, als Dr. Maitlin seinen Stellvertreter kennen lernen möchte und obendrein der echte Dr. Baird auftaucht. Und dann ist da ja auch noch der Öko-Freak und Baumanbeter Donald Becker, der einzige, der Georges wahre Identität kennt.

Sie sind der Schrecken der Weltmeere und von jedem Seemann gleichermaßen gefürchtet: Piraten. Der Freibeuter Kapitän Red (Walter Matthau) ist einer von ihnen.

Vier Terroristen haben in New York eine U-Bahn entführt und fordern ein Lösegeld von einer Million Dollar, ansonsten wollen sie die Insassen erschießen. Nach der Geldübergabe wird es aber erst richtig heikel, denn der verantwortliche Polizist Zachery Garber entdeckt, dass die Passagiere jetzt alleine, ohne Zugführer, unterwegs sind. Und irgendwann ist das Ende des U-Bahn Netzes erreicht!

Der Glückspilz

— The Fortune Cookie

Das berühmte Paar Walter Matthau und Jack Lemmon, zum ersten Mal gemeinsam auf der Leinwand zu sehen, liefert schon hier perfekte Komödien-Unterhaltung.

Walter Matthau | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat