Vlad Ivanov

Ein unterhaltsamer Neo-Noir-Polizeithriller, gespickt mit ironischen Filmzitaten und unerwartet komischen Elementen.

Die Geschicht eines Mädchens, das in Budapest vor dem Ersten Weltkrieg zu einer starken, furchtlosen Frau heranwächst.

Die US-amerikanische Polizistin Kathryn Bolkovac kommt im Rahmen der UN-Friedensmission in das vom Krieg zerstörte Sarajevo. Dort soll sie die örtliche Polizei bei deren Arbeit unterstützen. Als sie bei nächtlichen Razzien auf illegal geführte Nachtclubs stößt und die festgenommenen Mädchen auf rätselhafte Weise verschwinden, macht sich Kathryn auf die Suche nach ihnen. Kathryns Ermittlungen deuten auf einen internationalen Verbrecherring hin und führen bis in die obersten Reihen der UN. Schon bald wird Kathryn bei ihren Ermittlungen behindert und gerät selbst in Lebensgefahr.

Der Polizist Cristi lässt sich mit der Mafia ein und fliegt auf. Nun folgen ihm verdeckte Ermittler auf Schritt und Tritt und hören seine Wohnung ab. Daher gibt sich die schöne Gilda als seine Geliebte aus und drängt ihn zu einer Reise nach La Gomera. Cristi soll die geheime Pfeifsprache der Inselbewohner lernen, damit er trotz Überwachung mit der Gaunerbande kommunizieren kann. Pfeifend versuchen sie den Matratzenfabrikanten Zsolt aus dem Gefängnis zu befreien, denn der ist der einzige, der weiß, wo die 30 Millionen des letzten Coups versteckt sind. Doch alle Beteiligten spielen ein doppeltes Spiel und bald geraten die Ereignisse außer Kontrolle.

Second in Command

— Second in Command

Er ist ein ehemaliger Navy S.E.A.L. mit ausreichend Kampferfahrung, um die Interessen der USA überall auf der Welt zu verteidigen. Als er jedoch einen neuen Posten in einem krisengebeutelten osteuropäischen Land antritt, sieht sich Commander Sam Keenan mit einer blutigen, chaotischen Situation konfrontiert: Schwer bewaffnete Rebellen wüten in der Hauptstadt, haben den amerikanischen Botschafter bereits getötet und drohen nun, den neuen Präsidenten und seine labile Demokratie zu stürzen. Keenan sichert sofort die U.S.-Botschaft und gewährt dem Präsidenten Unterschlupf. Doch die nächsten U.S.-Streitkräfte sind mehrere Stunden entfernt, und die brutalen Rebellen rücken immer näher. Keenan muss einen Weg finden, die Rebellion niederzuschlagen... bevor die Botschaft in Flammen aufgeht.

Dark Crimes befasst sich mit der Morduntersuchung eines getöteten Geschäftsmanns. Die Ermittlungen der Polizei laufen ins Leere. Ein Verdächtiger, der die Tat begangen hat, kann nicht gefunden werden, und damit wird der Fall vorerst auf Eis gelegt. Doch dann veröffentlicht der Schriftsteller Kozlow einen Kriminalroman, dessen Handlung auffällige Ähnlichkeiten mit dem Mord aufweist und dessen Beschreibung des Verbrechens Details enthält, die der Öffentlichkeit nie zugänglich gemacht wurden. Der Ermittler Tadek versucht daraufhin, den Autor seines Verbrechens zu überführen.

Die Serie erzählt die Geschichte der Famile Bertomeu, die über Generationen hinweg großen Reichtum erwirtschaftet hat. Dabei spielen Korruption, Drogen und Gewalt eine große Rolle. Bauunternehmer Bertomeu Ruben (José Sancho) ist das Oberhaupt der Familie, dessen Entscheidungen ihm selber und vielen anderen Geld und Arbeit ermöglichten, ihn aber zugleich von seiner Familie entfernte. Seine Tochter ist Besitzerin einer Kunstgalerie, deren Tochter studiert in London – beide profitieren von seinem Geld, verachten ihn aber zugleich. Währenddessen infiltriert sein Anwalt Zarratehui Polizei und andere öffentliche Einrichtungen um das vielgliedrige Netz der Bertomeus nicht zusammenbrechen zu lassen. Und dann mischt sich auch noch die russische Mafia ein.