Vincent Leclerc

Lust auf unserer Haut

— Les Salopes ou le sucre naturel de la peau

Ein mitreißendes Erotik-Drama über die Fallstricke von Lust und Leidenschaft, ein provokativer Film über die weibliche Sexualität – aus der Perspektive einer Frau. Die Dermatologin Marie-Claire ist fasziniert von der gewagten These ihrer jungen Doktorandin: Sofia will beweisen, dass sich Hautzellen durch Sex verändern. Begeistert stellt Marie-Claire sich selbst als Probandin zur Verfügung. Unkompliziert und freimütig erlebt sie mit verschiedenen Männern erotische Abenteuer und beweist, dass Liebe und Lust nicht unbedingt voneinander abhängig sind. Das Experiment wird jedoch zur Nebensache, als ein Skandal, in den Marie-Claire und einer ihrer Lover verwickelt sind, das prekäre Gleichgewicht ihrer „offenen“ Ehe bedroht.

R ist ein Zombie, der sich nicht mehr an seinen früheren Namen erinnern kann, und immer hungrig nach Gehirnen, die in ihm die Erinnerungen seiner Opfer lebendig werden lassen. Doch er ist anders als seine Artgenossen, denn obwohl er sich kaum ausdrücken kann, ist er voller Gedanken und Träume. Seitdem er das Gehirn eines Selbstmörders gegessen hat, ist er verliebt – in dessen Freundin. Als er in den Ruinen einer verlassenen Stadt tatsächlich auf Julie trifft, verspürt er den Drang, sie zu retten, anstatt sie zu essen. Entgegen aller Wahrscheinlichkeit beginnt zwischen beiden nach anfänglicher Todesangst eine zärtliche Freundschaft. R will endlich wieder leben und ebenso warm und eloquent sein wie Julie. Doch eine Welt voller Zombies hat keinen Sinn für Romantik, und auch Julie's Vater, General Grigio, wünscht sich einen lebendigeren Schwiegersohn.

In einer kanadischen Kleinstadt wohnen vemeintlich anständige Leute, die auch höchstpersönlich dafür sorgen, dass sich ihre Nachbarn ebenfalls ordentlich verhalten. Doch Detective Annie Ryders (Anna Paquin) aufbrausende Persönlichkeit hat noch nie so wirklich zu ihrer Heimatstadt gepasst. Als ein transsexueller Teenager verschwindet, beginnt Annie zu ermitteln und muss schon bald den Verdacht auf Menschen lenken, die sie bereit ihr ganzen Leben lang kennt. Während der Fall sie immer weiter von ihrer Familie entfremdet, wird sie mit einer geheimnisvollen Person aus ihrer Vergangenheit konfrontiert.