Uno Helmersson

1912 wird einem norwegischen Bahnwärter ein Mädchen geboren, dessen gesamter Körper mit feinen Haaren bedeckt ist.

Nach einem katastrophal gescheiterten Einsatz wird Carl Mørck in die neu gegründete Sonderabteilung Q abgeschoben. Sein Auftrag ist klar: Er darf nicht mehr selbst ermitteln, sondern soll ungelöste Fälle möglichst schnell und geräuschlos zum Abschluss bringen.

I miss you

— Jag saknar dig

Der auf einem Roman von Peter Pohl basierende Film zeigt in poetischen Bildern nicht nur eine intensive Schwesternbeziehung, sondern auch die schwierige Trauerarbeit.

Im Alter von 13 Jahren trifft ein schüchterner Junge aus Norwegen eine Entscheidung: eines Tages wird er der beste Schachspieler der Welt sein! Der Dokumentarfilm MAGNUS zeigt den rasanten und einzigartigen Aufstieg des heute 25-jährigen Magnus Carlsen, bekannt als der „Mozart des Schachs“. Dabei gewähren dem Zuschauer erstmals veröffentlichte Archivbilder und private Aufnahmen Einblicke in die Gedankenwelt eines modernen Genies. Angefangen bei seiner Kindheit begleiten wir Magnus Carlsen auf seinem ungewöhnlichen Weg an die Spitze der Schachwelt, einem Weg, geprägt von persönlichen opfern, außerordentlichen Freundschaften und einer fürsorglichen Familie. Regisseur Benjamin ree erzählt eine Coming-Of-Age-Geschichte, die inspiriert und nicht nur Schach- Fans in ihren Bann zieht.

Spannender Jugend-Thriller um einen 13-jährigen Hacker: Benjamins Mutter programmierte einst einen geheimen und hochbrisanten Algorithmus, mit dem man Wähler beeinflussen kann. Dann verschwand sie spurlos. Jahre später spürt Benjamin sie im Untergrund auf und stößt dabei auf eine breitangelegte politische Verschwörung. Nichts ist, wie es scheint und er kann niemandem vertrauen…

Vor 20 Jahren wurden Zwillingsgeschwister brutal umgebracht. Die Ermittlungen gegen die des Doppelmords verdächtigte Schüler-Clique eines Nobelinternats wurden bald eingestellt, die Zeugin, die damals panisch einen telefonischen Notruf absetzte, nie verhört. Da findet Carl Mørck bei einem Selbstmörder eine an ihn adressierte Akte, die neue Details zum Fall enthält. Er prüft die Unterlagen, entdeckt Unstimmigkeiten und beginnt sehr zum Ärger seiner Vorgesetzten mit seinem Kollegen Assad zu recherchieren.

Die Dokumentation Armadillo begleitet dänische Soldaten bei ihrem Einsatz in Afghanistan. Die sehr drastischen Darstellungen sorgten schon vor der Veröffentlichung für Zündstoff. So ist beispielsweise zu sehen, wie die Soldaten eine Handgranate auf verwundete Talibankämpfer werden und das Feuer auf sie eröffnen, anschließend kommen deren Leichen ins Bild.

Amin arrived as an unaccompanied minor in Denmark from Afghanistan. Today, at 36, he is a successful academic and is getting married to his long-time boyfriend. A secret he has been hiding for over 20 years threatens to ruin the life he has built for himself. For the first time he is sharing his story with his close friend.

Uno Helmersson | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat