Ulrich Thomsen

Zwei Männer wollen sich die Scheidung ersparen und ihre Frauen umbringen lassen, doch die haben ihrerseits die Ehemänner auf der Abschussliste.

Die Kommune

— Kollektivet

Das ebenso schonungslose wie humorvolle Porträt einer Generation, die aus Idealismus antrat, kollektive Wohnformen zu erproben, und dabei an Problemen scheiterte, die bis heute nichts von ihrer Aktualität verloren haben

Susanne Bier erzählt von Liebe, Gerechtigkeit und dem Verschwimmen der Grenzen zwischen Richtig und Falsch!

Im großen Krieg werden die 13jährigen Zwillingsbrüder zu ihrer Großmutter aufs Land nahe der streng bewachten Grenze verschickt. Sie lernen, in einer Welt ohne Moral zu bestehen. Ihre Erlebnisse tragen sie in strenger Sachlichkeit in das "Große Heft" ein. Überleben hier ihre Träume, ihre Sehnsucht?

Nach ihrer Hollywood-Produktion "Things we lost in the Fire" stellt die dänische Erfolgsregisseurin Susanne Bier erneut ihr Fingerspitzengefühl unter Beweis, die unterschiedlichen Facetten im Umgang miteinander zu beleuchten.

Um dem Wirken einer vermeintlichen Hexe, die für das Ausbreiten der Pest verantwortlich gemacht wird, Einhalt zu bieten, begibt sich ein Ritter im mittelalterlichen Europa auf eine gefährliche Reise.

Eine unterhaltsame, schwungvolle Mischung aus Lovestory und Gangstergeschichte, in der das Verlangen nach Freiheit und Liebe oberstes Gesetz ist.

Der Film von Torsten C. Fischer basiert auf dem gleichnamigen Roman von Dieter Wellershoff: ein Arzt erinnert sich an seine leidenschaftliche Affäre mit einer lebenshungrigen Studentin.

Bissige Komödie mit Tiefgang über menschliche Schwächen, göttliche Willkür und die Frage, wie viel Güte ein Mensch ertragen kann.

The New Pope

— The New Pope

Pius XIII liegt im Koma. Trotz einiger unvorhergesehener, mysteriöser Umstände gelingt es dem Sekretär des Vatikanstaates, Voiello, den britischen Aristokraten Sir John Brannox auf dem Papststuhl zu platzieren. Der charmante und kultivierte John nimmt den Namen Johannes Paul III an. Zunächst scheint er der perfekte Papst zu sein, doch Johannes Paul III verbirgt einige Geheimnisse. Bald muss er feststellen, dass es alles andere als einfach ist, den charismatischen Pius XIII alias Lenny Belardo zu ersetzen, der immer noch zwischen Leben und Tod schwebt und von Tausenden von Gläubigen wie ein Heiliger verehrt wird. Indem sie Pius XIII idealisieren, verstärken die Gläubigen allerdings die Grabenkämpfe der religiösen Fundamentalisten. Zusätzlich gerät die Kirche durch einige Skandale in eine tiefe Krise. Aber wie immer ist im Vatikan nichts, wie es scheint.

Die Einbestellung in die Gerichtsmedizin bringt für Ermittler Bjørn (Ulrich Thomsen) zwei Schockmomente: Seine Tochter ist tot. Und der Gerichtsmediziner geht von einer Selbsttötung aus. Als Bjørn erste Indizien findet, die in seinen Augen auf einen Mord hindeuten, gibt es wegen der "vorläufigen Todesursache" auch niemanden, der weiter ermitteln würde - und so nimmt Bjørn die Sache selbst in die Hand. Bei seinen Nachforschungen findet er ein Netz aus Lügen und kriminellen Aktivitäten. Immer, wenn er den Bekannten seiner Tochter seinen Verdacht von einem Mord unterbreitet, erfährt er von denen mehr und mehr von Christinas Geheimnissen. Letztendlich muss er sich fragen, ob er selbst einen großen Anteil an deren Tod hatte. (bmk)

Ex-Häftling und Meisterdieb Lucas Hoodan nimmt die Identität des Sheriffs von Banshee im Amischen-Staat Pennsylvania an. Seine ehemalige Geliebte und Komplizin Ana – die sich nun Carrie nennt lebt ebenfalls in Banshee. Der von den beiden betrogene Boss der ukrainischen Mafia Mr. Rabbit will Rache für gestohlene Diamanten. Gleichzeitig sorgt in Banshee Kai Procter, ein verstoßenes, ehemaliges Mitglied der Amischen für rauhe Sitten: durch illegales Glücksspiel, Drogen und Bestechung.

Nichts ist heißer, als der Kalte Krieg! In den Folgejahren des Zweiten Weltkrieges versuchen sowohl die amerikanische CIA als auch der sowjetische KGB die Vorherrschaft in Europa und der ganzen Welt zu erlangen. In Berlin muss der CIA-Veteran Torriti feststellen, dass einige seiner Operationen nur deswegen fehlschlagen, weil ein russischer Maulwurf in den höchsten Ebenen der CIA sitzen muss. Mit seinem Protegé Jack McCauliffe beginnt er die Jagd auf den Verräter. Dabei werden die beiden über die geschichtlichen Unruhen im Berliner Sekortenbereich, den ungarischen Volksaufstand und auch die Kuba-Krise geführt. Auch der KGB ist auf der Hut und hat bereits einen Ersatzmann an höchster Stelle postiert, der die gesamte US-Wirtschaft ruinieren soll und so den Kampf für den Osten entscheidet …

Die Geschichte von Elizabeth I. von England (Anne-Marie Duff, "Shameless") ist eine der spannendsten und bewegendsten der europäischen Königshäuser. Von dem ihr drohenden Tod durch ihre Schwester Mary (Charlotte Winner), die sie eines Attentats bezichtigt, über Prunk und Verehrung durch das Volk, bis hin zu einem Ende, an dem sie einen Jüngling (Dexter Fletcher, "Der Sternwanderer") zu ihrem Geliebten macht. Doch Elizabeth wird schwach und gestattet ihm, einen sinnlosen Krieg zu beginnen.

American Sausage Standoff

— American Sausage Standoff

A character driven comedy about sausages and friendship. Set in small-town America, it's a story about two hopeless dreamers who join forces in a quest to erect the ultimate German sausage restaurant.

American Sausage Standoff

— American Sausage Standoff

A character driven comedy about sausages and friendship. Set in small-town America, it's a story about two hopeless dreamers who join forces in a quest to erect the ultimate German sausage restaurant.

Ulrich Thomsen | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat