Stephen Campbell Moore

Um dem Wirken einer vermeintlichen Hexe, die für das Ausbreiten der Pest verantwortlich gemacht wird, Einhalt zu bieten, begibt sich ein Ritter im mittelalterlichen Europa auf eine gefährliche Reise.

In den USA erwies sich der Einbruchkrimi mit dem lässigen 70s-Touch als einer der Überraschungshits des Frühjahrs 2008.

Die Weihnachtsfeiertage. Die Familien von Elaine und Cloe feiern ein friedvolles Familienfest mit Schlittenfahren, Kinderlachen und heißem Kakao in einem abgeschiedenen Landhaus. Doch die Harmonie wird gestört, als die Kinder eines nach dem anderen auf mysteriöse Weise krank werden. Die Symptome sind Husten, Übelkeit und eine gesteigerte Bösartigkeit der Kinder. Teenagerin Casey erkennt die Gefahr, doch die Eltern wollen ihr nicht glauben. Ein verzweifelter Kampf ums Überleben beginnt...

In Croydon, einem tristen Vorort von London, im Sommer 1977. Während im Land die Menschen das Thronjubiläum der Queen feiern, rebelliert die Jugend. So auch Enn und seine Kumpels John und Vic, die zwar wilde Frisuren haben und die typische zerrissene Kleidung tragen, doch die Punk-Attitüde gelingt ihnen nur bedingt. Sie verbringen ihre Zeit gerne bei Boadicea, einer abgehalfterten Punk-Königin, die in ihrem angesagten Rock-Club Partys schmeißt, auf denen Enn, John und Vic Mädchen kennenlernen wollen, was ihnen aber nicht gelingt. Als sie zufälligerweise an einem Haus vorbeikommen, aus dem faszinierende Musik dringt, klingeln sie neugierig und werden von einer seltsamen Gruppe junger Frauen empfangen. Vor allem die hübsche und rätselhafte Zan hat es Enn angetan. Was er jedoch nicht weiß ist, dass die Mädchen nicht aus Amerika kommen, wie sie glauben und noch nicht einmal von der Erde, sondern von einem anderen Planeten in einer fernen Galaxie.

Europa im 14. Jahrhundert: die Pest wütet, Tausende fallen ihr zum Opfer. Inmitten des mittelalterlichen Chaos’ wird eine junge Frau festgenommen, welche unter dem Verdacht steht, als Hexe für die Ausbreitung der tödlichen Seuche verantwortlich zu sein. Um ihrem vermeintlichen Wirken Einhalt zu gebieten, beauftragt Cardinal D’Ambroise den Ritter Behman, sie ins Gefängnis zu bringen, wo ein geheimnisvolles Ritual auf sie wartet. Zusammen mit seinem Begleiter Felson begibt sich Behman auf die Reise. Doch der Auftrag erweist sich als gefährlicher und mysteriöser als angenommen, denn um das Böse zu besiegen, müssen beide durch die Hölle.

Klassendünkel und Closet Queens im wenig elitären York der 80er Jahre. Adaption des gleichnamigen Erfolgs-Musicals von Alan Bennett

Rebecca ist die Gründerin und CEO des Tech-Unternehmens „MatchDNA“. Gemeinsam mit ihrem besten Freund hat sie ein DNA-Testverfahren entwickelt, das es Menschen ermöglicht, den perfekten Partner fürs Leben zu finden. Rebecca weiß nicht, dass ein anderer enger Vertrauter eigentlich tiefere Gefühle für sie hegt.

Bourne und Bond waren gestern – jetzt kommt Sam Hunter! Der einzige Weg die Vergangenheit zu besiegen, ist mit ihr abzurechnen! Sam, gespielt von der Golden Globe-nominierten Melissa George (Alias, Amityville Horror), ist eine schonungslose Eliteagentin ohne Mitleid für ihre Gegner - eine entschlossene Profi-Jägerin. Doch ehe sie sich versieht, wird sie selbst zur Gejagten und damit zum Opfer. Sam flüchtet seit ihrer Kindheit vor ihrer Vergangenheit. Doch als sie nach einem auf sie verübten Anschlag wieder in ihren Job bei Byzantium zurückkehrt, begreift sie schnell, dass der einzige Weg endlich mit der Vergangenheit abzuschließen der ist, sie anzunehmen und aufzuarbeiten. In einem komplexen Netz aus Ungewissheit und Paranoia muss Sam herausfinden, wer es auf sie abgesehen hat und sie umbringen will. Gleichzeitig muss sie versuchen ihre Mission und ihren Job bei Byzantium abzuschließen, bevor es zu spät ist. Wird sie es schaffen?

Im Jahre 26 nach Christi Geburt ist Jerusalem ein Unruheherd im weitläufigen Römischen Imperium. Der junge, jüdische Aristokrat Judah Ben-Hur gilt als moderater Vermittler im Konflikt mit den Besatzern. Statt sich an Plänen für einen blutigen Aufstand zu beteiligen, macht der Kaufmann profitable Geschäfte mit der Garnison. Sein Leben verändert sich schlagartig, als sein römischer Jugendfreund Messala als Militär-Tribun des neuen Statthalters Pontius Pilatus in die Stadt zurückkehrt. Ein harmloser Unfall wird zum Verhängnis...

Stephen Campbell Moore | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat