Sharon Horgan

A husband and wife are forced to re-evaluate themselves and their relationship through the reality of the Covid-19 lockdown.

Die Teenagerin Johanna Morrigan erfindet sich als Dolly Wilde noch mal neu. Die schnell sprechende Sex-Abenteurerin zieht nach London und bekommt einen Job als Musikkritikerin, in der Hoffnung, ihre von Armut betroffene Familie in Wolverhampton zu retten.

Die Borger

— The Borrowers

Unter den Dielen verborgen leben winzige Wesen, die sich aus Furcht vor den Menschen verstecken. Sie messen nur wenige Zentimeter und stehlen ab und zu etwas, das sie zum Leben brauchen.

Vanetia und Conor führen ein glückliches Leben: ein kleines Haus in Irland, eigene Kinder und alte Liebe, die nicht rostet. Doch das Leben spielt oft nicht so, wie man es geplant hat. Nach einem Schlaganfall ist Conors Gehirn irreparabel geschädigt und macht den Familienvater selbst wieder zum Kind. Ohne Aussicht auf Genesung wird Conor besonders für seine Ehefrau zur finanziellen und psychischen Belastung. Als der Arzt Ted Fielding mit Vanetia in Kontakt tritt, um sein Interesse an einer Langzeitstudie über den seltenen Krankheitsverlauf des Mannes im Kreise der Familie zu machen, hält diese die Anfrage zunächst für einen schlechten Scherz. Die Sorge um ihre finanzielle Situation allerdings lässt Vanetia schlussendlich doch einwilligen. Es dauert nicht lange, und die Mutter findet Gefallen an der Anwesenheit des Arztes.

Valiant, eine eifrige junge Waldtaube macht sich auf nach London, um dort dem Königlichen Brieftauben Dienst beizutreten und sich als Kriegsheld zu bewähren. Zusammen mit einigen anderen schrägen Vögeln schlägt sich Valiant durch das abenteuerliche Trainigslager.

Eine Gruppe von Frauen auf einer Militärbasis gründet einen Chor, um besser mit ihrer Sorge um ihre Männer in Afghanistan umgehen zu können. Kate Taylor ist eine scheinbar perfekte britische Offiziersgattin. Die Ungewissheit, die sie während des Auslandseinsatzes ihres Mannes empfindet, überspielt sie in der Öffentlichkeit mit einem strahlenden Lächeln. Eine Freizeitgruppe soll sie und die anderen Ehefrauen der Militärbasis auf andere Gedanken bringen, doch Teetrinken und Stricken sind so gar nicht nach Kates Geschmack. Warum nicht lieber einen Chor gründen? Die rebellische Lisa, bisher tonangebend in der Gruppe, kann mit Kates Art und den amateurhaften Gesangsversuchen nicht viel anfangen. Mit der Zeit lässt sich aber auch Lisa von der Lebensfreude der Frauen anstecken – und so rauft sich das ungleiche Frauenduo zusammen und leitet den Chor gemeinsam. Und schon bald hat die bunte Truppe eine erste Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen.

Everybody's Talking About Jamie

— Everybody's Talking About Jamie

Jamie New is 16 and doesn’t quite fit in—instead of pursuing a "real" career he dreams of becoming a drag queen. Uncertain about his future, Jamie knows one thing for sure: he is going to be a sensation. Supported by his loving mom and his amazing friends, Jamie overcomes prejudice, beats the bullies and steps out of the darkness, into the spotlight.

„Catastrophe“ dreht sich um die Irin Sharon (Sharon Horgan) und den Amerikaner Rob (Rob Delaney). Deren kurze Affäre endet in einer Schwangerschaft, so dass sich Rob dazu entschließt, nach Großbritannien zu ziehen und tatsächlich die Rollen als Sharons Freund und Vater seines Kindes anzunehmen.

Im Mittelpunkt der Geschichte von Divorce befinden sich Frances und Robert. Gemeinsam lebt das Ehepaar in einer beschaulichen Wohnung in New York und hat eine kleine Tochter namens Lila. Wo einst Liebe und Einigkeit herrschten, haben mittlerweile Misstrauen und Eifersucht Einzug in die Beziehung gehalten. Unstimmigkeiten und Streitereien stehen bei Frances und Robert auf der Tagesordnung - genauso wie der wöchentliche Termin bei der Eheberatung. Ein Ausweg aus der Krise scheint jedoch nicht in Sicht. Also reicht Frances die Scheidung ein. Ab diesem Punkt beginnt der lange, beschwerliche Weg bis zur endgültigen Annullierung. Ob es dennoch Hoffnung für Frances' und Roberts Ehe gibt?