Roland Møller

Ein ehemaliger FBI-Spezialist für Geiselbefreiung kümmert sich nun um die Sicherheit von Hochhäusern. Bei einem Job in China gerät nicht nur er in Schwierigkeiten, sondern muss auch seine Familie aus einem brennenden Wolkenkratzer retten.

Ein erfolgreicher Chirurg beginnt in Kopenhagens Unterwelt auf eigene Faust gefährliche Ermittlungen über den Mord an seinem Bruder anzustellen.

Rune muss hinter Gitter. Hier ist er nur ein kleiner Fisch und landet schnell ganz unten in der Knasthierarchie. Demütigungen und Misshandlungen stehen für ihn auf der Tagesordnung. Doch Rune hat einen Plan: Gemeinsam mit Rashid, den er bei der Küchenarbeit kennenlernt, findet er einen geschickten Weg, die Zweiteilung des Knasts in dänische und arabisch-stämmige Insassen zu umgehen und Drogen zwischen den beiden Trakten zu transportieren. Das bringt einigen seiner Peiniger ordentlich Geld ein und ihm einen besseren Status. Doch nicht alle seine Mitinsassen sehen das gerne ...

Die Welt der nordischen Götter ist in Aufruhr: Die Konfrontation mit dem Fenrir-Wolf und den Riesen kann für Walhalla nur eines bedeuten: Ragnarok, die nordische Apokalypse, steht unmittelbar bevor! Unterstützung im Kampf um die Zukunft ihrer Welten erhalten Thor und Loki von gänzlich unerwarteter Seite. Ausgerechnet zwei Wikinger-Geschwister, die man als Sklaven nach Walhalla verschleppt hat, könnten der Schlüssel zum Sieg gegen die barbarischen Feindes-Horden werden. Seite an Seite mit den legendären Gottheiten ziehen sie in den ungleichen Kampf ...

Das dänische Frachtschiff "MV Rozen" kreuzt gerade die Gewässer vor der somalischen Küste, als eine schwer bewaffnete Piratenbande das Boot entert und seine Besatzung als Geiseln nimmt, um von der Reederei oder wem auch immer einen hohen acht-stelligen Dollarbetrag zu erpressen. In Dänemark zieht darauf ein als gewiefter Taktierer erprobter Vorstand in die Verhandlungen mit den Erpressern, nur um festzustellen, dass man mit den üblichen Taktiken hier schnell an Grenzen stößt. Dazu machen die Familien der Geiseln auf ihre Weise Druck...

Seit 10 Jahren pendelt der Versicherungsmakler Michael MacCauley jeden Tag aus seinem beschaulichen Vorort nach Manhattan und zurück. Doch als er nach einem harten Tag mal wieder in den ewig gleichen Zug einsteigt, ist alles anders. Die Fremde Joanna setzt sich zu ihm und verspricht ihm eine hohe Belohnung, wenn er für sie einen ganz bestimmten Passagier findet, der etwas sehr Wertvolles zu transportieren scheint. Michael erhält nur zwei Hinweise: Einen falschen Namen und den Zielbahnhof des Unbekannten. Als er zögert, macht Joanna ihm unmissverständlich klar: Sie hat nicht nur das Leben der Passagiere in ihrer Hand, sondern auch das von Michaels Familie. Michael ist Teil einer kriminellen Verschwörung geworden. Er kann nur mitspielen, oder einen Ausweg finden – und ihm bleibt nur eine Stunde Zeit.

Eine neue berufliche Herausforderung in Hongkong wird zum Albtraum für den Kriegsveteranen und ehemaligen FBI-Einsatzchef Will Sawyer, der im The Pearl, dem mit 240 Stockwerken höchsten Wolkenkratzer der Welt, für Sicherheit sorgen soll. Kaum hat Will sein Amt angetreten, kommt es zur Katastrophe: Die 96. Etage steht plötzlich in Flammen. In den Stockwerken darüber ist seine Familie eingeschlossen, ohne eine realistische Chance auf Rettung. Zu seinem Entsetzen wird er auch noch beschuldigt, die Feuersbrunst selbst entfacht zu haben! Verzweifelt versucht Sawyer, die Brandstifter zu finden, seine Familie aus dem flammenden Inferno zu retten und seine Unschuld zu beweisen.

Die Sozialarbeiter Freja und Martin kommen mit einer Gruppe von straffällig gewordenen Jugendlichen auf eine Insel. Als zwei Leichen gefunden werden, sind die Inselbewohner zunächst mit ihren persönlichen Problemen zu beschäftigt, um die tödliche Gefahr rechtzeitig zu erkennen. Schließlich jedoch fräst sich das tödliche Virus durch die Inselidylle und übernimmt die Herrschaft über den Alltag und das Bewusstsein der Menschen.