Robbie Daymond

Der junge und abenteuerlustige Delfin Daniel wünscht sich nichts sehnlicher als aus der sicheren aber langweiligen Lagune, in der er mit seiner Familie lebt, auszubrechen und sein Leben in den Weiten des Ozeans zu genießen. Er träumt davon, auf den riesigen Wellen des Meeres zu surfen und nach seinen eigenen Vorstellungen zu leben. Eines Nachts wird Daniel von einem geheimnisvollen Manta- Rochen besucht. Dieser erzählt ihm von der Insel der Träume, dem einzigen Ort im gesamten weiten Ozean, an dem die Tiere der Stimme des Meeres noch Gehör schenken. Daniel zögert nicht lange und entscheidet sich, entgegen den strengen Regeln seines Delfinschwarms, die sichere Bucht zu verlassen. Dies ist der Beginn eines magischen Abenteuers, bei dem Daniel am Ende seiner Reise eine erstaunliche Entdeckung macht!

Viele Jahre lang existierten die Welt der Magie und die des Mysteriösen klar voneinander getrennt, Kontakte oder Austausch gab es also nicht. Doch als eine der sie bewohnenden Kreaturen die Grenze zwischen den beiden Reichen übertritt, bricht das komplette Chaos aus. Zum ersten Mal treffen die grundverschiedenen Fabelwesen aufeinander. Bei den unterschiedlichen Lebensweisen der Goblins, Feen, Gnome und Elfen sind Reibereien vorprogrammiert. Als dann auch noch ein ebenso geheimnisvoller wie gefährlicher Zaubertrank ins Spiel kommt, droht die Auseinandersetzung der Märchengestalten schließlich zu einem waschechten Krieg zu eskalieren…

Sie führen die ideale Ehe. Doch ausgerechnet als es für sie beruflich bergauf geht, will er Nachwuchs – und den bringt er eines Tages einfach mit nach Hause.

Vor Jahrzehnten hat ein Held aus dem All diese Welt in Frieden verlassen. Jetzt muss sein Sohn zurückkehren, um die Erde vor einer neuen Alien-Bedrohung zu retten.

Kaum ist Peter Parker auf der Schule für Genies, der Horizon High, aufgenommen, fliegt sein bester Freund Harry Osborn von der Elite-Lehrstätte. Nun muss Peter sein Geheimnis für sich behalten: Er ist Teenie und zugleich ein Spinnenmann mit Superkräften. Die tauchten auf, als ihn eine radioaktiv verseuchte Spinne gebissen hatte. Wenn Peter also nicht gerade in der Schule büffelt, stellt er sich dem fiesen Geier oder dem bösen Skorpion entgegen, der das Museum angreift. Daheim geht er einer ganz anderen Frage nach. Was hat der Spinnenbiss wirklich mit ihm angestellt? Peter wagt ein wissenschaftliches Selbstexperiment. (Text: Disney)

Robbie Daymond | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat