Pedro Pascal

Denzel Washington kehrt zurück in einer seiner bekanntesten Rollen und ist zum ersten Mal in seiner Karriere in einer Fortsetzung zu sehen.

Im Zentrum dieses epischen 3D Action-Abenteuers von Zhang Yimou ("Hero" oder "House of Flying Daggers") steht die Chinesische Mauer.

Aliens haben irdische Superhelden gefangen genommen. Nun müssen deren Kinder sich zusammenraufen und ihre Eltern – und den Planeten – mit vereinten Kräften retten.

Jung, ehrgeizig und erfolgreich steht David Norris am Beginn einer exzellenten politischen Karriere. Doch mit einer prickelnden Liaison setzt er alles aufs Spiel: Er beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit der fragilen Tänzerin Elise – ohne zu ahnen, welchen Preis er dafür bezahlen wird. Als er erkennt, dass er nur eine Marionette auf einer gigantischen Bühne ist, ist es zu spät und sein bisheriges Leben beginnt sich aufzulösen ...

In The Equalizer hatte Robert McCall seines Zeichens Ex-Special-Agent eines Undercover-Kommandos, den eigentlich wohlverdienten Ruhestand verlassen, um einer jungen Prostituierten zur Seite zu stehen, weil diese Hilfe benötigte. In The Equalizer 2 hat Robert McCall nun erkannt, dass es für einen Mann seines Kalibers und seiner Fähigkeiten keine Rente gibt. Und so zieht er erneut für die Schwachen und gegen die Starken in den Kampf, um als Equalizer, als "Gleichgewichtsbringer", für Gerechtigkeit zu sorgen.

Carol Cobb (Karen Gillan), Dieter Bravo (Pedro Pascal) und ihre Schauspielkolleg*innen um die einflussreiche Influencerin Krystal Kris (Iris Apatow) und die einst liierten Leinwandlegenden Lauren Van Chance (Leslie Mann) und Dustin Mulray (David Duchovny) wollen den Abenteuer-Film „Cliff Beasts 6: The Battle For Everest“ drehen, einen neuen Höhepunkt der „Cliff Beasts“-Saga über tödliche, fliegende Dinosaurier. Die Drehtage sind lang und der Erfolgsdruck ist hoch. Das bekommen Cast & Crew immer wieder zu spüren. Die Corona-Pandemie sorgt dabei für erschwerte Bedingungen, da die Schauspieler*innen sich nicht außerhalb eines definierten Personenkreises – ihrer Bubble – bewegen dürfen. Sie sitzen im selben Hotel fest, abgeschottet von der Außenwelt. Alsbald liegen die Nerven blank und es kommt trotz der Sicherheitsmaßnahmen zu ersten Corona-Ausbrüchen...

Struggling to make ends meet, former special ops soldiers reunite for a high-stakes heist: stealing $75 million from a South American drug lord.

Ein mandalorianischer Kopfgeldjäger, der sich frappierend von Boba Fett unterscheidet, geht seinem zwielichtigen Job nach, wobei gerade die Moral häufig in Konflikt mit seinen manchmal eher zweifelhaften Aufträgen gerät. Die Handlung setzt 5 Jahre nach dem Fall des Imperiums ein, der sich in „Star Wars: Episode VI – Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ ereignete.

Diese düstere Gangster-Dramaserie basiert auf der wahren Geschichte der berüchtigten, gewalttätigen und einflussreichen Drogenkartelle Kolumbiens.

Pedro Pascal | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat