Patti Perret

Ein Dokumentarfilmer, dessen neuestes Projekt hochbegabte Kinder umfasst, verbindet sich mit seinem klugen, aber sensiblen Neffen, dessen Vater mit einer bipolaren Störung kämpft und von einer manischen Episode heimgesucht wird.

Ein attraktives Paar wird bei der Reise durchs Land während eines Besuchs in einem Diner von dem ansässigen Psycho Flynn und seinen Schergen drangsaliert und beim Verlassen des Restaurants überwältigt. In eine einsame Hütte verschleppt, greift das Mädchen zu dem drastischen Schritt, sich das Leben zu nehmen. Das ist nicht die einzige Überraschung für die Hillbillys: Denn der entführte Mann, der sich einfach nur Driver nennt, gibt sich seinerseits als mit allen Wassern gewaschener Serienmöder zu erkennen und dreht den Spieß um.

Hateship Loveship

— Hateship Loveship

Johanna Parry ist eine sehr stille und schüchterne Frau, doch zugleich ist sie auch eine exzellente Pflegerin, die einen neuen Job bei dem älteren Mister McCauley beginnt. Bei ihm wohnt auch seine Teenager-Enkelin Sabitha, die gar nicht so begeistert von Johannas Auftauchen ist. Denn Sabithas Vater Ken hat nur selten Zeit für seine Tochter und lädt sie vorzugsweise bei ihrem Opa ab. Nun aber soll sie auch von Johanna bemuttert werden, die scheinbar Gefallen an dem etwas verwegen wirkenden Ken gefunden hat. Da sieht Sabitha eine Chance, sowohl Johanna als auch ihrem Vater eins auszuwischen: Unter einer falschen E-Mail-Adresse gehen Sabitha und ihre Freundin Edith unter der Vorgabe, Ken zu sein, eine Online-Brieffreundschaft mit Johanna ein, die schnell in eine vorgebliche Romanze ausartet. Die naive Johanna ahnt davon zunächst nichts ...

2010 ereignet sich eine schwerwiegende Katastrophe im Golf von Mexiko: Eine Borhinsel steht in Flammen und Öl tritt aus. Vor diesem Hintergrund steht sowohl das Privatleben als auch die Karriere des Kongressabgeordneten Colin Price auf dünnem Eis, als ein Skandal sein Leben zu zerstören droht. Der Politiker steckt gerade in den Wahlen zum Senator und will seine Chancen erhöhen, indem er sich für die Leute einsetzt, die nach der Katastrophe noch immer vor dem Nichts stehen. Doch als schlagkräftige Beweise seiner Affäre mit einer verheirateten Frau die Runde machen, droht Price an dem Druck zugrunde zu gehen und auch den Kampf mit dem Alkohol endgültig zu verlieren. Und seine Eskapaden bleiben auch seiner Frau Deborah nicht verborgen, die ihn verlassen will. Außerdem hat auch Colins Vater Rayne Dreck am Stecken.

Nick Wild hat es satt: Seit Jahren schlägt sich der ehemalige Söldner als Detektiv und Gelegenheitsbodyguard im Zockerparadies Las Vegas durch, obwohl er doch am liebsten sofort nach Korsika auswandern würde. Dafür fehlt allerdings das nötige Kleingeld. Als ihn eines Tages seine Ex-Flamme Holly übel zugerichtet um Hilfe anfleht, wird er schneller als ihm lieb ist in ein schmutziges Spiel mit dem einflussreichen Danny DeMarco hineingezogen. Die Männer DeMarcos im Nacken, stürzt sich Nick Wild tief in die Abgründe von Las Vegas und entfesselt eine gefährliche, alte Leidenschaft.

Einst hatte Robert Axle es mit außergewöhnlichen Ideen geschafft, vom Tellerwäscher zum Millionär zu werden. Nach einem nicht mehr zu übertreffenden Fehlschlag hat er dann aber alles verloren – nicht nur all sein Geld sondern auch seine Freiheit, denn er musste acht Jahre im Gefängnis verbringen. Nun will er wieder ganz von vorne anfangen und es wieder ganz nach oben schaffen. Dabei stehen ihm aber nach seiner Entlassung aus der Haft zunächst auch ganz normale Allerweltsprobleme im Wege.

Als Miles aus dem Knast ausbricht und Dannys Verlobte Molly entführt, muss dieser zwölf schier unlösbare Aufgaben bewältigen, sonst wird sie sterben.

Crystal erwacht zusammen mit elf anderen Menschen auf einer Lichtung im Wald, ohne zu wissen, wie und warum sie dort gelandet ist. Schon bald wird der bunt zusammengewürfelten Truppe an Normalos aber auf schmerzliche Weise vor Augen geführt, dass sie von einer reichen Sadistin ausgewählt wurden, um zu deren Belustigung als Opfer in einer perfiden Menschenjagd zu dienen. Doch haben die Veranstalter die Rechnung dabei ohne die toughe Crystal gemacht, die den Spieß kurzerhand umdreht und die Jäger zu Gejagten macht. Mit jedem ausgeschalteten Verfolger kommt sie dabei der rätselhaften Drahtzieherin hinter dem grausamen Katz- und Mausspiel einen Schritt näher...

Curtis ist in seinen 30ern und liebt es, seine Zeit in Casinos zu verbringen. Eines Tages lernt an einem Pokertisch den unglücklichen 44-jährigen Gerry kennen. Es dauert nicht lange, bis die beiden sich über Alkohol und Karten anfreunden und nach und nach ihre Lebensgeschichte offenbaren. Wenn Gerry sich nicht durch seinen Job als Immobilienmakler quält, verliert er Unmengen beim Glücksspiel. Sein teures Hobby ruft auch bald einen gefährlichen Kredithai auf den Plan. Und auch seine Ehe und die Beziehung zu seiner Tochter hat ihn seine Spielsucht gekostet. Curtis hingegen scheint keine emotionalen Lasten zu tragen und löst durch sein dynamisches, freigeistiges Auftreten in Gerry etwas aus. Allmählich verändert sich seine eigene Einstellung zum Leben.

Arthur Bishop ist ein "Mechaniker". So nennt man speziell ausgebildete Auftragskiller mit strengem Verhaltenskodex, die ihre Arbeit kühl und distanziert versehen. Als jedoch sein einstiger Mentor und bester Freund Harry ermordet wird, wird die Sache für Arthur persönlich: Der Verantwortliche soll sterben. Als Harrys Sohn Steve von Arthur ausgebildet werden will, stimmt der notorische Einzelgänger zu und stellt bald fest, dass es ihm mit einem Schüler an der Seite schwer fällt, seinen Job wie gewohnt auszuführen.