Patrick Houlihan

Ein Mann namens Guy (Ryan Reynolds), der in einer Welt außer Rand und Band als Kassier in einer Bank arbeitet, entdeckt, dass er in Wirklichkeit eine Nebenfigur in dem Online-Rollenspiel Free City ist, das demnächst eingestellt wird.

Danny DeVito und Matthew Broderick liefern sich als Nachbarn einen erbitterten und Slapstick-reichen Wettkampf um die kitschigste Weihnachtsdekoration.

Ryden Malby (Alexis Bledel) ist kurz vor dem letzten Schritt ihrer geplanten Karriereleiter - die Anstellung nach dem erfolgreichen Abschluss des College in einem renommierten Verlagshaus.

Bei ihrem neuesten Auftrag müssen Natalie, Dylan und Alex zwei Ringe wieder beschaffen, die, entsprechend gekoppelt, in ihrer Funktion als Datenträger alle Informationen über das geheime Zeugenschutzprogramm der Regierung preisgeben. Ihre Gegner erweisen sich als äußerst gerissen und immer mehr Zeugen werden ermordet. Bald wird klar, dass der gefallene Engel Madison Lee seine Finger im Spiel hat. Während die drei Agentinnen die Schurken in die Enge treiben, muss Dylan auch noch mit ihrer Vergangenheit ins Reine kommen.

Scott hielt Mieke, seine Briefbekanntschaft aus Berlin, immer für einen Kerl. Doch kurz nachdem er “ihn” übelst beleidigt hat, muss er feststellen, dass Mieke die Frau seiner Träume ist. Dumm nur, daß sie jetzt auf keine E-mail mehr antworten will. Also macht sich Scott kurzerhand mit seinem Kumpel Cooper und den Zwillingen Jenny und Jamie auf nach Europa.