Odessa Young

Zwei Ehepaare, das eine älter und etabliert, das andere jung und voller Pläne für die Zukunft: So kommen sie zusammen, Shirley (Moss) and Stanley (Stuhlbarg), Fred (Lerman) und Rose (Young). In herkömmlichen Kategorien sind es die Männer, deren Karrieredynamik von Professor und Doktorand die Struktur vorgibt.

Elwood ist ein Auftragskiller, der in einer Kleinstadt in Alaska einen Job erledigen soll. Aber anstatt nur den Mann zu töten, für dessen Mord er angeheuert wurde, richtet er ein Blutbad an. Sam ist ein ehemaliger Rodeostar, der durch seinen Umzug von Virginia nach Alaska versucht, seine eher glücklose Vergangenheit hinter sich zu lassen. Jetzt ist er Besitzer des "Sweet Virginia" Motels, in dem eines Tages ein seltsamer Kerl namens Elwood eincheckt. Lila erträgt seit Jahren die Abarten ihres Mannes, bis sie eines Tages einen Auftragsmörder anheuert. Frisch verwitwet muss sie aber feststellen, dass ihr Mann ihr mehr Schulden als Cash hinterlassen hat und sie den Killer nicht bezahlen kann. Schnell geraten die Dinge außer Kontrolle und eine Welle an Gewalt rollt über die Stadt, in der sich plötzlich jeder selbst der Nächste ist.

Eines Tages bekommt Richard eine niederschmetternde Diagnose: Plötzlich sieht sich der ausgebrannte College-Professor mit einer unheilbaren Krankheit und dem unweigerlichen Ende seines Daseins konfrontiert. Er beschliesst, sein Leben komplett umzukrempeln und jegliche Konventionen über Bord zu werfen. Die restliche Zeit, die ihm noch bleibt, möchte Richard in vollen Zügen auskosten – so frei und ungestüm wie nur möglich. Dabei lässt er keine Sünde aus – er trinkt, raucht, stürzt sich in sexuelle Eskapaden und legt sich mit jedem an, der ihm in den Weg kommt. Ein Akt der Befreiung, der Richard zurück ins Leben holt. Doch die Zeit läuft ihm unaufhaltsam davon.

In a world mostly wiped out by the plague and embroiled in an elemental struggle between good and evil, the fate of mankind rests on the frail shoulders of the 108-year-old Mother Abagail and a handful of survivors. Their worst nightmares are embodied in a man with a lethal smile and unspeakable powers: Randall Flagg, the Dark Man.