Nicholas Ofczarek

Er flog voraus - Karl Schwanzer

— Er flog voraus - Karl Schwanzer

Das unkonventionelle, vielstimmige Portrait einer außergewöhnlichen Persönlichkeit. Karl Schwanzer war Architekt von Weltgeltung, Visionär, Künstler, Legende, Lehrer und Poet.

In der neuen Komödie von Simon Verhoeven eskaliert ein zunächst romantischer Trip durch Berlins Nachtleben zusehends.

Im Mittelpunkt dieser Doku über das Wiener Burgtheater steht die Entstehung des Stückes „Geächtet“ von Ayad Akhtar.

Der Film ist Thriller und Märchen zugleich und wird zur berückend-schönen voyeuristischen Reise durch vielschichtige emotionale und psychologische Ebenen.

Ein aalglatter Politiker wird während eines Kurzurlaubs mit seiner Frau von einem Stalker verfolgt, der sich bald als ehemaliger Jugendfreund entpuppt - dadurch kommen unliebsame Erinnerungen an die Vergangenheit ans Licht.

Ein sportlich rasantes Winterabenteuer nach einer wahren Begebenheit: Acht deutsche Bobfahrer wollen 1952 aufs Treppchen, aber nur vier haben Platz!

Eine intelligent und witzig erzählte Parabel über die Schwierigkeiten zwischenmenschlicher Kommunikation, die Unmöglichkeit der Liebe und die Gesetze des Kinos.

Alfred Dorfer als moderner Jedermann, der vom Tod, dem Geist der 70er Jahre ua. Besuch erhält

In den verschneiten Bergen, auf einem Grenzstein zwischen Deutschland und Österreich liegt eine seltsam inszenierte Leiche. Beide Länder schicken Ermittler: die junge Ellie Stocker aus Berchtesgaden und Gedeon Winter von der Kripo Salzburg. Stocker übernimmt hochmotiviert ihren ersten großen Fall, während Winter, ein desillusionierter Zyniker, die Ermittlungen am liebsten ganz auf seine deutsche Kollegin abschieben würde. Zwischenmenschliche Spannungen sind vorprogrammiert.

Der milliardenschwere Patriarch Rolf Rauchensteiner braucht dringend eine Leber. Seine Frau Liane trommelt daraufhin die überworfene Familie zusammen. Wer dem Alten eine Leber besorgt, bekommt das ganze Vermögen – der Beginn eines Familienkrieges ohne moralische Grenzen. Ein opulentes Fernsehgemälde rund um eine Familie, die keine Liebe kennt.

Um seine Stadt Braunschlag vor dem Bankrott zu retten, beschließt der Bürgermeister, eine Marienerscheinung vorzutäuschen. Diese schwarzhumorige Farce dreht sich um Gier, Korruption, Kirchlichkeit und Alkohol.

Krupp - eine deutsche Familie

— Krupp - eine deutsche Familie

Der historische Fernsehfilm in drei Teilen erzählt die Geschichte der Familie Krupp im 20. Jahrhundert als eines der facettenreichsten Kapitel der deutschen Vergangenheit - Erfolgsstory, Skandalreport, Polit-Thriller und menschliche Tragödie zugleich.

Der Film ist Thriller und Märchen zugleich und wird zur berückend-schönen voyeuristischen Reise durch vielschichtige emotionale und psychologische Ebenen.

Nicholas Ofczarek | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat