Morten Suurballe

Spannender Jugend-Thriller um einen 13-jährigen Hacker: Benjamins Mutter programmierte einst einen geheimen und hochbrisanten Algorithmus, mit dem man Wähler beeinflussen kann. Dann verschwand sie spurlos. Jahre später spürt Benjamin sie im Untergrund auf und stößt dabei auf eine breitangelegte politische Verschwörung. Nichts ist, wie es scheint und er kann niemandem vertrauen…

Am Morgen des 21. März 1945 sind die Nonnen und die Schulkameraden Rigmor, Eva und Henry von der französischen Schule im Kopenhagener Stadtteil Fredriksberg bereit für den Start in den Schultag. Weit entfernt - auf der anderen Seite der Nordsee - bereiten sich britische Piloten der Royal Air Force auf eine entscheidende Mission zur Unterstützung der dänischen Widerstandsbewegung vor. Sie setzen Kurs auf das "Shell-Haus", dem Gestapo-Hauptquartier mitten in Kopenhagen. Im obersten Stockwerk haben die Deutschen 26 dänische Gefangene als menschliche Schutzschilde platziert. Der Angriff gelingt, aber nicht weit entfernt tritt eine Tragödie ein: Ein Flugzeug stürzt nahe der französischen Schule ab, und der Brand lässt einige der folgenden Bomber glauben, das Ziel liege unter der Rauchsäule.

Liebeskummer

— Kærestesorger

Dänemark in den 1960er Jahren: Jonas und Agnete lernen sich auf dem Gymnasium kennen und verlieben sich ineinander, obwohl sie gegensätzlicher kaum sein könnten. Jonas ist der charmante Junge, der von allen gemocht wird - von Mitschülern wie Lehrern, - sich in der Schule aber nicht sehr anstrengt. Agnete hingegen ist ein begabtes Mädchen mit akademischen Ambitionen, dabei aber in anderen Lebensbereichen nicht besonders reif und von angespannten Familienverhältnissen belastet. Trotz ihrer offensichtlichen Unterschiede fühlen die beiden sich voneinander angezogen und tun viel dafür, dass ihre Beziehung funktioniert - aber es reicht nicht immer.

Eine Gruppe Entwicklungshelfer aus unterschiedlichen Ländern wurde in ein felsiges Krisengebiet geschickt, die Wasserversorgung aufrechterhalten. Ihr Chef ist Mambrú ein Mann, hin- und hergerissen zwischen seiner Arbeit und der Heimat, in der seine Freundin wartet und darauf drängt, dass er endlich sesshaft wird. Zu Mambrús Team gehört auch Berufsanfängerin Sophie die sich mit Wasser und sanitären Einrichtungen auskennt, sie ist unerfahren und idealistisch. Ganz anders B : Der Draufgänger musste schon so manche scheinbar aussichtslose Situation überstehen und macht deswegen selbst dann noch Witze, wenn er zwischen Landminen navigiert. Dass Humor wichtig ist, weiß auch Damir, der für die Entwicklungshelfer übersetzt. Gemeinsam muss die disparate Gruppe eine Leiche entfernen, bevor die letzte saubere Wasserquelle verseucht. Ausgerechnet jetzt taucht Mambrús Ex Katya auf, die seine Arbeit evaluieren soll…

Nachdem ein mysteriöses Desaster ganze Landstriche zerstört hat, finden die fünf Passagiere eines Flugzeugs keinen Ort mehr zum Landen und sind gezwungen, so lange wie irgend möglich in der Luft zu bleiben.

Kommissarin Sarah Lund will ihren Dienst bei der Kopenhagener Mordkommission quittieren und mit ihrem Sohn und ihrem Lebensgefährten nach Schweden auswandern. Doch ihr Vorgesetzter bittet sie, noch den Fall eines ermordeten Mädchens zu übernehmen. Gemeinsam mit ihrem Nachfolger Jan Meyer ermittelt sie im familiären Umfeld des Opfers. Bald führt eine Spur ins Oberbürgermeisteramt und mitten in einen Wahlkampf sowie zur Schule des Mädchens …