Mikkel Boe Følsgaard

Nach einem katastrophal gescheiterten Einsatz wird Carl Mørck in die neu gegründete Sonderabteilung Q abgeschoben. Sein Auftrag ist klar: Er darf nicht mehr selbst ermitteln, sondern soll ungelöste Fälle möglichst schnell und geräuschlos zum Abschluss bringen.

Mit seiner Mischung aus historischem Politthriller, Romanze und Tragödie gelang Regisseur Nicolaj Arcel eine bewegende filmische Darstellung eines wichtigen Abschnitts der dänischen Geschichte.

Als im April 1940 Nazi-Deutschland Dänemark besetzt, leisten König und Regierung kaum Widerstand. Allein der dänische Botschafter in den USA, Henrik Kauffmann, trotzt den neuen Machthabern. Er erklärt sich zum Vertreter eines freien Dänemark und zieht weitere Auslandsvertretungen auf seine Seite. Ermutigt von seiner amerikanischen Ehefrau Charlotte und unterstützt vom Botschaftsangestellten Povl Bang-Jensen, bittet er US-Präsident Roosevelt um Hilfe. Um das militärische Eingreifen der USA zu befördern, entwickelt Kauffmann einen verwegenen Plan, die Zukunft Grönlands betreffend...

Für Lydia und Arvid ist es Liebe auf den ersten Blick, wenn sie sich zum ersten Mal begegnen. Doch das Glück ist nur von kurzer Dauer, denn als Lydias Vater stirbt, bleibt sie mittellos zurück und Arvid hat Angst mit ihr eine Ehe einzugehen, ohne, dass er ihr etwas bieten kann. Somit trennen sich ihre Wege und finden erst 10 Jahre später wieder zusammen. Nun, beide verheiratet und mit Kindern, stürzen sie sich in eine leidenschaftliche Affäre...

Die Königin und der Leibarzt erzählt eine der emotionalsten Begebenheiten der Europäischen Geschichte, nämlich das Macht- und Liebes-Dreieck zwischen der dänischen Königin Caroline Mathilde, ihrem geisteskranken Mann, König Christian VII., und dem deutschen Arzt und Aufklärer Johann F. Struensee. Die drei lösen in Folge ihrer emotionalen Verstrickungen eine Revolution aus, die ihr Leben und die dänische Nation maßgeblich verändern wird.

Seit dem Tod der Mutter führen Johannes und sein Vater Ulrik daheim einen Männerhaushalt. Doch Ulrik ist einsam, es fehlt eine Frau in seinem Leben. Da die Auswahl im Fischerstädtchen nicht besonders groß ist, ringt er sich durch, es wie einige seiner Kollegen zu machen: Er lässt sich eine junge Philippinerin einfliegen. Als Rosita eintrifft, stehen die beiden unbeholfen voreinander, und Johannes ist überhaupt nicht begeistert vom Alleingang seines Vaters. Und soll jetzt auch noch als Dolmetscher herhalten. Doch als nach einiger Zeit so etwas wie Normalität einzukehren beginnt, kommen sich Rosita und Johannes näher – und der Konkurrenzkampf mit seinem Vater spitzt sich zu.

Sechs Jahre nachdem ein Virus den Großteil Skandinaviens ausgerottet hat, suchen zwei Geschwister mit einer Gruppe junger Überlebender nach Sicherheit – und Antworten.

Mikkel Boe Følsgaard | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat