Mike Epps

Die wahre Lebensgeschichte von Ralph Waldo "Petey" Greene Jr., der in den 60er ein populärer Radio DJ war, weil er die Dinge beim Namen nannte.

Katastrophe am Heiligen Abend: ausegrechnet heute wird in die WG von Craig und Day-Day eingebrochen - und zwar von einem als Weihnachtsmann verkleideten Einbrecher!

Willkommen zu Hause Roscoe Jenkins

— Welcome Home, Roscoe Jenkins

Der erfolgreiche Talkshow-Moderator R.J. (Martin Lawrence) hat sein altes Leben in der texanischen Provinz hinter sich gelassen und pflegt kaum noch Kontakt zu seiner Familie.

Zwei junge und geschäftstüchtige Kiffer begeben sich auf eine völlig verrauchte Odyssee durch Atlanta, um ihr verlorenes Gras wiederzufinden – und stoßen ganz nebenbei auf eine gewaltige Regierungsverschwörung.

Im ländlichen Georgia von 1977 träumt eine Außenseiterin vom Leben im Weltraum. Wenn ein nationaler Wettbewerb ihr die Chance bietet, ihren Traum zu verwirklichen und auf die Goldene Datenplatte der NASA aufgenommen zu werden, rekrutiert sie eine provisorische Truppe von Birdie Scouts, um Freundschaften zu schließen, die ein Leben lang und darüber hinaus Bestand haben.

Friday After Next

— Friday After Next

Ausgerechnet an Heiligabend bricht ein als Weihnachtsmann verkleideter Dieb in die schäbige Bude von Craig und Day-Day ein und raubt sie aus. Nun sind die Kassen leer, um die Miete bezahlen zu können, und so nehmen beide einen Job als Sicherheitspersonal in einem bescheidenen Einkaufszentrum an. Doch dort ist einiges los und der Ärger lässt nicht lange auf sich warten - und natürlich hat man mit dem diebischen Weihnachtsmann ja auch noch eine Rechnung offen...

Im Los Angeles der 70er zieht der Comedian Rudy Ray Moore mit seinem versauten Alter Ego Dolemite das große Los und setzt dann für die Kinoleinwand alles aufs Spiel.

Der Doc ist wieder da – und er ist beliebter denn je! Besonders natürlich bei den Tieren, deren Sprache er ja spricht. Deshalb wenden sie sich auch an ihn, als das riesige Waldgebiet, in dem sie leben, von den Baggern einer gierigen Holzfirma bedroht wird. Dr. Dolittle soll’s richten, mit Hilfe des Zirkusbären Archie, der als seltener Pacific Western Bear dort ausgewildert werden soll. Das Problem ist nur: Archie versteht sich als sensibler Künstler, der absolut keineLust auf Natur hat und auch ein recht unbeholfenes Paarungsverhalten an den Tag legt. Also muss der Doc ihm die wichtigsten Dinge des Lebens in freier Wildbahn erst mal beibringen.

Mike Epps | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat