Max Minghella

Saw: Spiral

— Spiral: From the Book of Saw

Ein neues, perfides Kapitel der Saw-Saga, in dem ein kaltblütiger Serienmörder auf bestialische Weise für seine ganz eigene Form von Gerechtigkeit sorgt.

Eine fremde Macht verwandelt Moskau in eine Geisterstadt, indem sie Elektrizität als tödliche Waffe einsetzt. Eine Gruppe von fünf jungen Touristen stellt sich der Bedrohung.

Im Alexandria des vierten Jahrhunderts, einer pulsierenden Metropole der späten Antike, droht der wachsende Einfluss des Christentums die friedliche Koexistenz der verschiedenen Kulturen aus dem Gleichgewicht zu bringen.

Der langjährige CIA-Agent und Terrorismusexperte Robert Baer muss mit Erschrecken feststellen, dass die CIA trotz wachsender Terrorgefahr seine Budgets kürzt. Gleichzeitig widerfährt dem Öl-Makler Bryan Woodman und seiner Frau Julie eine familiäre Tragödie, durch die er sich mit dem idealistischen persischen Prinzen Nasir anfreundet. Außerdem wird der Anwalt Bennett Holiday von Gewissensbissen geplagt, nachdem er die fragwürdige Fusion zweier Öl-Konzerne einfädelte.

Stephen Meyers, Berater der demokratischen Präsidentschaftshoffnung Mike Morris, gilt in jungen Jahren schon als politisches Wunderkind, der für jedes Problem einen genialen Dreh kennt und sich für keinen schmutzigen Trick zu schade ist. Zunehmend hält Meyers sich für unfehlbar. Er trifft sich mit dem Wahlkampfchef des anderen Lagers und lässt sich auf sexuelle Eskapaden ein. Er ahnt nicht, dass hinter seinem Rücken längst intrigiert und an seinem Untergang gearbeitet wird.

Die kleine Eliza Naumann hat eine besondere Begabung für Worte. Problemlos buchstabiert sie selbst die schwierigsten Begriffe. Als ihre Eltern ihr Talent entdecken, ändert sich das Leben der ganzen Familie. Elizas Vater Saul Professor für Religion, widmet sich mit an Obsession grenzender Hingabe Elizas Training für den nationalen Buchstabierwettbewerb in Washington. Er glaubt in ihrer Gabe einen Weg zu Gott gefunden zu haben. Seine Frau Miriam dagegen leidet unter der neuen, intensiven Verbundenheit zwischen Vater und Tochter, die schmerzvolle Erinnerungen in ihr weckt. Auch Elizas älterer Bruder - einst Sauls Liebling und Stolz - rebelliert gegen den Verlust der väterlichen Zuwendung. Je schwieriger die Worte werden, die Eliza buchstabiert, desto mehr bricht das familiäre Gefüge in sich zusammen.

Nach ihrem Schulabschluss schworen sich die Freunde Jake , Cully, Reeves, AJ und Marty den Kontakt zu halten. Doch schon nach wenigen Jahren verloren sie sich aus den Augen und jeder ging seine eigenen Wege. Nun treffen sich sich nach 10 Jahren wieder, viel verändert hat sich jedoch nicht. Jake, ist endlich bereit seiner Freundin einen Heiratsantrag zu machen, bis er auf dem Event seiner High-School-Flamme begegnet. Cully hat seine Cheerleader-Freundin geheiratet und findet, es ist nun an der Zeit sich bei all seinen ehemaligen Mitschülern zu entschuldigen, die er damals gehänselt hat. Die ewigen Rivalen Marty und A.J machen genau da weiter, wo sie in der Schule aufgehört haben und versuchen It-Girl Anna zu beeindrucken. Reeves ist inzwischen ein Rockstar aber immernoch zu schüchtern um seine Jugendliebe anzusprechen.

Tom Miller arbeitet als Anwaltsgehilfe in einer großen Kanzlei. Doch sein überambitionierter Versuch, aus der Masse der Angestellten herauszustechen und in der Firma aufzusteigen, führt schließlich eines Tages dazu, dass er entlassen wird. Als er an jenem Abend zum letzten Mal das Bürogebäude verlassen will, bemerkt er allerdings in der Lobby eine verdächtige Kofferübergabe. Um herauszufinden, was es damit auf sich hat, folgt er einem der daran Beteiligten wieder nach oben ins Büro und muss schließlich mit ansehen, wie der unbekannte Mann kaltblütig eine von Toms Kolleginnen erschießt. Während Tom versucht, die wenigen spät arbeitenden Mitarbeiter zu warnen, stellt er fest, dass sie mittlerweile in dem Gebäude eingeschlossen sind und es nur eine Frage der Zeit ist, bis der Killer auch auf ihn aufmerksam wird...

Schon als kleiner Junge wollte Jerome lieber Künstler als Football-Knochenbrecher werden, weshalb seiner Eltern bereits fürchteten, er könne schwul sein. Jetzt hat er es an die Kunstakademie geschafft und datet zur Beruhigung der Erzeuger das schöne Aktmodell-Audrey, das auf ganz eigene Erfahrungen mit dem Kunstbetrieb zurück blicken kann. Verschiedene Lehrer und Mitschüler inspirieren oder demotivieren Jerome im folgenden Semester, auch stiftet eine unheimliche Mordserie Unruhe auf dem Campus.

Die Zukunft meint es nicht gut mit den Menschen. Umweltkatastrophen haben dafür gesorgt, dass ein Großteil der weiblichen Bevölkerung unfruchtbar geworden ist. Unter dem Namen Gilead hat sich ein Teil der USA abgespalten. Desfred ist eine der wenigen noch fruchtbaren Frauen und arbeitet als Magd im Palast des Commanders. Sie gehört einer Kaste von Frauen an, die zu sexueller Dienerschaft gezwungen werden als Teil eines letzten, verzweifelten Versuchs, Nachkommen für das verwüstete Land hervorzubringen. Desfred hat nur ein Ziel: die Tochter wiederzufinden, die man ihr genommen hat. Auf der Suche muss sie sich zwischen Commandern, deren grausamen Ehefrauen und anderen Mägden behaupten, von denen jeder eine Spionin für Gilead sein könnte.

Die junge Violet träumt von einer Karriere als Pop-Sängerin. Kurzerhand entschließt sie sich, das Leben in der Kleinstadt hinter sich zu lassen, um sich mit den Besten des Landes zu messen. Unterstützung bekommt das schüchterne Mädchen dabei unter anderem von einem etwas unkonventionellen Gesangstrainer, der schnell Zugang zu seinem neuen Schützling findet und dem Teenager zeigt, worauf es im bevorstehenden Wettbewerb ankommt...

Die junge Violet träumt von einer Karriere als Pop-Sängerin. Kurzerhand entschließt sie sich, das Leben in der Kleinstadt hinter sich zu lassen, um sich mit den Besten des Landes zu messen. Unterstützung bekommt das schüchterne Mädchen dabei unter anderem von einem etwas unkonventionellen Gesangstrainer, der schnell Zugang zu seinem neuen Schützling findet und dem Teenager zeigt, worauf es im bevorstehenden Wettbewerb ankommt...

Louis Drax hat es wahrlich nicht leicht getroffen im Leben, denn jedes Jahr erleidet er aufs Neue einen Unfall, der ihn dann beinahe tötet. An seinem neunten Geburtstag picknickt der kluge Louis mit seinen Eltern – und fällt von einer Klippe. Die Polizei nimmt sich des Vorfalles an und während Louis' Vater Peter nach dem Unglück verschwindet, landet der Junge in der Komaklinik von Dr. Allan Pascal. Der Arzt untersucht mit ziemlich unkonventionellen Methoden wie es zu dem Unfall kommen konnte. Und während er tiefer und tiefer in das Bewusstsein des Jungen vordringt, um dessen mysteriöser Krankheit auf die Spur zu kommen, verliebt sich der Neurologe auch noch in Louis' Mutter Natalie...

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat