Marilyne Canto

Eine neunjährige Franco-Japanerin ist verunsichert, als sie von der geplanten Scheidung ihrer Eltern erfährt, und dass sie fortan mit ihrer Mutter im unbekannten Japan leben soll.

Als die 12-jährige Neneh an der renommierten Ballettschule der Pariser Oper aufgenommen wird, kann sie ihr Glück kaum fassen. Tanzen war schon immer ihre Leidenschaft. Als einziges Schwarzes Mädchen an der Schule merkt sie jedoch bald, dass sie es trotz ihres unbestrittenen Talents schwerer hat als ihre Mitstreiterinnen. Besonders die traditionsbewusste Direktorin Marianne Belage lässt Neneh spüren, dass sie nicht wirklich willkommen ist. Doch Neneh kämpft selbstbewusst weiter für ihren großen Traum, nicht ahnend, dass Madame Belage ein Geheimnis hütet, das sie mit der kleinen Ballerina verbindet. Neuentdeckung Oumy Bruni Garrel brilliert in Ramzi Ben Slimans berührendem Familienfilm als temperamentvolle Neneh, die mutig gegen Vorurteile, Rassismus und Ungerechtigkeit eintritt. Neben den überzeugenden Darstellern begeistert NENEH SUPERSTAR mit wunderschönen Tanzchoreographien und mitreißender Musik.

Jahr für Jahr treffen sich in dem kleinen französischen Badeort Locquirec im Strandhotel Menschen aller Altersgruppen. Und jeder lässt es auf seine Weise krachen. Was den Erwachsenen recht ist, ist den Kleinen billig. Während die Großen im Urlaub zärtlich zueinander sind und heimlich nach den Tischnachbarn schielen, sind die Kinder in den Ferien ausgelassen und stellen so manche Dummheit an. Jugendliche, die sich wie Erwachsene benehmen und Erwachsene, die zu Kindern werden.

Enquête sur un scandale d'État

— Enquête sur un scandale d'État

Im Herzen der Stadt beschlagnahmt der französische Zoll mehr als sieben Tonnen Cannabisharz. Kurz darauf kontaktiert der ehemalige Undercover-Agent der Drogenfahndung, Hubert Antoine, den jungen Journalisten Stéphane Vilner. Hubert gibt an, über Beweise zu verfügen, die seinen Führungsoffizier Jacques Billard, den Chef der zentralen Drogenfahndung, schwer belasten. Stéphane beginnt mit den Recherchen, und die führen ihn in die dunkelsten Ecken der Republik.

Jack der halbwüchsige Sohn von Lis und Frans liegt nach einem Skiunfall in einem Krankenhaus in den französischen Alpen. Da keine Versicherung seinen Rücktransportiert übernehmen will, machen sich die beiden geschiedenen Eltern aus Brüssel auf, um ihn zurückzuholen. Seit fünfzehn Jahren leben die etwas chaotische Lisa und der halsstarrige Frans ihr eigenes Leben, aber die Liebe zu ihrem Sohn schweißt sie wieder zusammen. Auf der Fahrt hin und zurück erinnern sie sich an früher und werden wieder neugierig aufeinander. Eine Familie aus drei eigenständigen Menschen, vom Leben getrennt, aber in Zärtlichkeit verbunden.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat