Mads Mikkelsen

Eine der Hauptörtlichkeiten des Films wird die brasilianische Stadt Rio de Janeiro sein. Es ist sehr wahrscheinlich, dass der Film auch zumindest teilweise in Berlin spielt. Außerdem soll ein größerer Fokus auf Albus Dumbledore und Hogwarts gelegt werden.

Klassisch und knallhart erzählt im Stil von Corbucci oder Eastwood, weckt Kristian Levringmit seiner kompromisslosen Rachegeschichte Erinnerungen an "Der Fremde ohne Namen" oder "Der Texaner", wandelt die Einflüsse aber zu einem höchst originellen Kinoerlebnis mit hoch moderner Optik.

Michael Kohlhaas basiert auf der gleichnamigen Novelle von Heinrich Kleist und erzählt die wahre Geschichte über den Pferdehändler Michael Kohlhaas, der in der Mitte des 16. Jahrhunderts zu einem Synonym für Selbstjustiz wird.

Mit seinem siebten Spielfilm legt der vielfach ausgezeichnete Regisseur Thomas Vinterberg das ebenso packende und hoch spannende wie bewegende Drama einer modernen Hexenjagd vor.

Mit seiner Mischung aus historischem Politthriller, Romanze und Tragödie gelang Regisseur Nicolaj Arcel eine bewegende filmische Darstellung eines wichtigen Abschnitts der dänischen Geschichte.

Eine Tür in die Vergangenheit ermöglicht dem Maler Andernach einen Neuanfang, doch daraus entwickelt sich bald ein Schreckensszenario.

FBI-Agent Will Graham hat eine besondere Gabe. Er kann tief in den Verstand anderer Personen eindringen und deren Erlebnisse zu seinen eigenen machen. Eine Fähigkeit, die ihm einerseits bei der Aufklärung von perfiden Mordfällen hilft, ihn andererseits aber auch an den Rand des Wahnsinns bringt. Als eine neue Mordserie das FBI erschüttert, bittet ihn Special Agent Jack Crawford um Hilfe. Zur Unterstützung und Sicherheit wird dem labilen Graham der prominenteste und beste Psychiater des Landes zur Seite gestellt - Dr. Hannibal Lecter