Lambert Wilson

Regie-Legende Paul Verhoeven gelang mit der erotischen Liebesgeschichte zweier Nonnen in Cannes 2021 der Aufreger des Festivals.

Ein Bauer aus der französischen Provinz macht sich mit seiner Kuh zu Fuß auf den weiten Weg zur Landwirtschaftsmesse in Paris.

Hier geraten das wahre Leben und die Welt des Theaters aneinander - Freundschaft trifft auf Eitelkeiten und Liebe auf Verrat.

Ihr werdet euch noch wundern

— Vous n'avez encore rien vu

Altmeister Alain Resnais lässt in einem emotionalen Erinnerungsreigen die französische Schauspiel-Elite auftrumpfen.

Von Menschen und Göttern

— Des hommes et des dieux

Die wahre Geschichte einiger Zisterzienser-Mönche, die in der algerischen Stadt Tibhirine Entwicklungsarbeit leisten und ein friedvolles Zusammenleben mit der muslimischen Bevölkerung praktizieren wollen.

Bei der Berlinale 2007 erhielt Alain Resnais den Silbernen Löwen für die beste Regie: sein Film erzählt von der Einsamkeit und der Suche nach ein bisschen Glück im verschneiten Paris.

It was the biggest air and naval fleet in history to take off for France to free Europe from Nazi Germany’s clutches. As World War II entered its fifth year of combat, and despite set-backs in Russia, the power of Germany remained so strong that the Anglo American Allies had to recruit 2 million men all ready to sacrifice their lives. From the Battle of Normandy to the Liberation of Paris, tens of thousands of lives were lost; D-Day Sacrifice recounts the story of the D-Day Landings on 6 June 1944 through the testimonies of those who lived it. Comprised entirely of re-mastered and colourised archive footage, much of it never before seen, the remarkable testimonies of famous individuals like Dwight D. Eisenhower and Erwin Rommel are intertwined with those of anonymous soldiers and citizens, such as film director Samuel Fuller and Eisenhower’s chauffeur, Kay Summersby.