Kim Fupz Aakeson

Ein Biopic über die junge Astrid Lindgren, Autorin von Werken wie „Pippi Langstrumpf“ und „Ronja Räubertochter“.

Regisseur Hans Petter Moland erweist sich erneut als bildstarker, scharfsinniger und bitterböser Analyst des so feinen Gewebes, das wir Gesellschaft nennen.

Matthias Glasners ("Der freie Wille") neuer Film wurde im Wettbewerb der Berlinale 2012 uraufgeführt.

Das ebenso intensive wie ergreifende Portrait einer zeitgenössischen Familie zwischen Tradition und Moderne.

Ein Mann von Welt

— En ganske snill mann

Ulrik ist gerade den schwedischen Gardinen entronnen, da stellt sich ihm die Frage ­ neues Leben oder altes? Eigentlich möchte er schleunigst die ungnädige Vergangenheit so weit wie möglich hinter sich lassen. Seinen Sohn will er wiedersehen und sich an dessen Nachwuchs erfreuen.

Der Film stellt die Frage, ob man das Wagnis eingehen kann, das eigene Leben in die Hände eines Anderen zu legen.

Kim Fupz Aakeson | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat