Kath Soucie

Der neue Animationsspaß von Disney spielt in einer Großstadt für Tiere, wo eine Hasen-Polizistin einer Verschwörung auf die Spur kommt.

Ralph, der die Rolle des Bösewichts in einem 8-Bit-Videospiel inne hat, muss immer alles kaputt machen, hat die Nase voll und möchte zeigen, dass auch er das Zeug zum Helden hat.

Katze Tom und Maus Jerry leben im Streichelzoo von Joe Bradley, einem gutgläubigen Träumer. Als Joe stirbt, übernehmen seine Frau Violet und Sohn Jack den Park, um den Traum des Vaters am Leben zu erhalten. Doch irgendwann bleiben die Besucher aus und das Geld wird knapp. Attraktionen müssen schließen und die Tiere des Streichelzoos verkauft werden. Die einzigen Tiere, die die Bradleys behalten, sind die Kuh Hermine und Tom und Jerry, die durch ihre Streitereien jedoch noch mehr Chaos verursachen. Eines Tages müssen sich Violet und Jack aber auch von Hermine trennen, um den Verkauf des Parks an den schmierigen Mr. Bigley zu verhindern. Enttäuscht treffen sie auf Farmer O’Dell, der ihnen spontan Hermine abkauft. Allerdings zahl er Jack nicht mit Geld, sondern mit Bohnen. Wunderbohnen, wie der Farmer behauptet. Jack, Tom und Jerry glauben an die Magie der Bohnen und pflanzen sie ein. Kaum sind die Bohnen unter der Erde, beginnen sie auch schon zu sprießen ...

Das erste Halloween für Winnie Puuhs neuen Freund! Hier kommt ein neues gespenstisch-süßes Abenteuer mit den knuddeligen Bewohnern des Hundertmorgendwaldes und ihrem neuen Freund Lumpi. Winnie Puuh und seine Freunde entdecken wie wichtig Mut, Zusammenhalt und wahre Freunde sind. Lumpi freut sich sehr auf sein erstes Halloween mit der Knuddelbande. Als aber Tigger vom fürchertiggerlichsten Schreckmonster aller Halloweengespenster erzählt, das jeden, den es fängt in einen Kürbis verwandelt, machen Ruh und Lumpi sich furchtlos auf den Weg. Denn wer den Gubold zuerst erwischt, hat einen Wunsch frei. Damit Halloween auch diesesmal ein lustiges Fest für alle wird, müssen die beiden ihren ganzen Mut aufbringen.

Eine neue Detektivgeneration begibt sich auf Verbrecherjagd: Die Kinder der einstigen „Fünf Freunde“ sind die Hauptfiguren dieser neuen Animationsserie: Jo, Max, Allie und Dylan. Zusammen mit Hund Timmy haben sie sich in Tante Georges altem Haus an der Küste versammelt, um dort gemeinsam ihre Ferien zu verbringen. Im Team lösen die fünf ähnlich mysteriöse Rätsel wie einst ihre Eltern – nur mit moderneren Hilfsmitteln.

Bugs und Daffy haben beschlossen den beschaulichen Wald zu verlassen, um nach Kalifornien zu ziehen. In Kalifornien müssen sie sich nun mit vielen neuen Nachbarn und alten Bekannten arrangieren: Lola Bunny, Schweinchen Dick, Kater Sylvester, Tweety, Yosemite Sam, Speedy Gonzales und viele andere Charaktere bewohnen den Vorort nämlich. Mit ihnen erleben Bugs und Daffy viele neue Abenteuer, die immer wieder in Chaos enden.

Coop Burtonburger ist ein zehnjähriger Junge, der mit seinem alleinerziehenden Vater und seiner jüngeren Schwester Millie friedlich zusammenlebt, bis Millie eine Katze namens „Mr. Kat“ mit nach Hause bringt. Kat entpuppt sich als ein katzenähnliches Alien mit bösen Absichten, die Coop immer wieder durchkreuzen muss. Unterstützung bekommt er nur von seinem Freund Dennis und Fiona, da ihm sonst niemand glaubt. Neben Kat macht ihm außerdem noch die alte Nachbarin Lady Munson das Leben schwer.

Curious George is an animated television series based on the Curious George children's book series, which features Jeff Bennett as the voice of The Man with the Yellow Hat. Frank Welker, who voiced George in the 2006 feature film, returns here as the voice of Curious George. The show is currently broadcast on PBS Kids. The series illustrates and explains various concepts in math and science and each live-action segment shows schoolchildren engaging in experiments that teach the math or science concept featured in the previous cartoon.

Tauschrausch

— The Replacements

Disneys Tauschrausch ist eine animierte Komödie über die Geschwister Riley und Todd, die jeden Erwachsenen in ihren Leben austauschen können, indem sie einfach die Firma Fleemco anrufen. Mit der Hilfe ihrer guten Freunde bei Fleemco bestellten sie sich Eltern. Sie erhielten Dick Daring, einen berühmten amerikanischen Stuntman, und Agent K, eine britische Superspionin, sowie ein sprechendes Auto namens CAR. Die vier leben in einem gewöhnlichen zweistöckigen Haus in einer gewöhnlichen Stadt namens Pleasant Hills, doch diese Familie ist alles andere als gewöhnlich!

W.i.t.c.h. ist die Abkürzung für Will, Irma, Taranee, Cornelia und Hay Lin, fünf Schülerinnen in einem Ort namens Heatherfield. Die Mädchen wurden als neue Wächterinnen des Netzes auserwählt. Sie sollen Meridian und die Erde vor dem Bösen schützen und erhalten dafür die vier natürlichen Elemente Wasser, Feuer, Erde und Luft und die reine kosmische Energie.

Danny Fenton war früher einer dieser schüchternen Kids, so eine Art Mauerblümchen. Aber eines Tages veränderte sich sein Leben: Aus Versehen jagt er das Labor seiner Eltern in die Luft. Dabei vermischt sich seine DNA mit der von Geistern und er wird zum Gespenster jagenden Superhelden Danny Phantom - ausgestattet mit jeder Menge paranormalen Kräften. Und wie es sich für einen ordentlichen Superhelden gehört, verbringt er nun seine Tage damit, Geister zu bekämpfen, die Welt zu retten und seine neue Identität zu verbergen. Mit Hilfe seiner besten Freunde, Computerfreak Tucker und der freigeistigen Grufti-Freundin Sam, versucht Danny den Spagat zwischen zwei Welten; als heroischer Phantomkämpfer und als Teenager, der die Hürden des Schulalltags bezwingen muss.

Die vier Kids Tino (typischer Normalo: etwas langweilig, aber ein guter Freund), Lor (Sportskanone, die durch die täglichen Kämpfe mit ihren 13 Brüder sehr schnell aufbraust und auch mal Gewalt anwendet), Carver (legt sehr viel Wert auf sein Äußeres und hat einen extremen Schuhtick; sein größter Traum ist es zu den coolen Kids zu gehören) und Tish (ein manchmal etwas altkluges, aber sehr intelligentes Mädchen, das am liebsten Shakespeare liest) suchen den ultimativen Wochenendkick. Sie sind die besten Freunde und müssen sich mit den Problemen beim Übergang vom Kind zum Teenager herumschlagen. Halten aber immer zusammen und verhindern so z.B. dass Lor eine Militärschule besuchen muss oder besiegen Tinos Angst vor Clowns...

Ginger ist ein phantasievolles, begabtes Mädchen, welches ein aufregendes Teenagerdasein führt. Ihre besten Freunde Doodie und Macy und nicht zu vergessen ihren besten Freund (in den sie sich verliebt) und auch der verrückte Bruder machen diese Sendung zu einem Muss.

Lucky, Rolly und Goliath sind ein Dalmatinertrio, wie es unterschiedlicher nicht sein könnte. Lucky, der Anführer der Bande, spielt sich gerne als Held auf, er ist die Führungspersöhnlichkeit. Rolly würde am liebsten den ganzen Tag nur fressen. Er frisst so ziemlich alles und bringt sich und seine Geschwister durch seinen Appetit in viele Schwierigkeiten. Die dritte im Bunde ist ihre kleine Schwester Goliath, die die Probleme immer auf die friedliche Art und Weise zu lösen versucht. Meistens werden diese daraufhin aber nur noch umso größer! Zum Schluss wäre noch Spot, das Huhn, das gerne ein Hund wäre …