Karoline Schuch

Die talentierte Regisseurin Julia von Heinz überrascht mit einer modernen und vielschichtigen Love Story, einer Culture-Clash-Komödie voller Dialogwitz im Umgang mit der deutsch-israelischen Geschichte.

Ein Liebe stürzt das Gefühlsleben eines überzeugte Singles ins absolute Chaos und sein Loft verwandelt sich in ein philosophierendes Männer-Krisenzentrum.

In der Nacht zum 16. Juni 2004 überfielen zwei Jugendliche in einer malerischen Kleinstadt in Brandenburg einen schlafenden Obdachlosen. Als sie bemerkten, dass er keine Wertsachen bei sich trug, schlugen sie ihn und steckten ihn anschließend in Brand. Beruhend auf dieser wahren Begebenheit erzählt WELTSTADT die Geschichte der Täter, aber auch der Bewohner dieser Stadt - beginnend 24 Stunden vor der Tat.

Zeiten ändern dich ist die Geschichte, wie aus dem jungen Schulabbrecher und Drogendealer Anis Mohamed Youssef Ferchichi der Musiker Bushido und schließlich ein deutsches Phänomen wird. Zeiten ändern dich ist aber auch die Geschichte eines heranwachsenden Mannes, der sich seinen Dämonen früher oder später stellen muss. Bushido, 1978 geboren als Anis Mohamed Ferchichi, ist mit acht Goldenen …

Entertainer Hape Kerkeling bricht auf der Bühne zusammen. Ein Arzt rät dem gestressten Mann, sich einige Monate zu schonen. Bald erzählt er seiner verblüfften Agentin Dörte von seinem ganz besonderen Entspannungs- und Selbstfindungsplan: Mit der Erinnerung an seine gläubige Omma im Kopf will Hape den Jakobsweg entlangpilgern. Im französischen Saint-Jean-Pied-de-Port angekommen, lernt er zwei andere Pilgerinnen kennen, die zurückhaltende Stella und die forsche englische Journalistin Lena, die er jedoch bald wieder aus den Augen verliert. Der steinige, steile Weg ist für den Sportmuffel Hape beschwerlich, die überfüllten, engen Pilgerherbergen sagen ihm nicht zu. Er will abbrechen, doch Lena, Stella und der südamerikanische Lebenskünstler Americo bringen ihn wieder auf Kurs…

Ein Realfilm für Kinder ab 6 Jahren: erzählt wird eine zeitlose, witzige und tiefgründige Fabel über den Sinn des Lebens und das kostbare Geschenk der Freundschaft.

Paul ist 42, Personalchef eines Verlags und vom Single-Dasein felsenfest überzeugt. Er hat sich gerade auf eine Affäre mit Kathrin eingelassen, doch dann passiert ihm etwas, was eigentlich nicht sein kann: Paul verliebt sich – aber nicht in Kathrin, sondern in die Tierärztin Iris, die sich um die Blutwerte seines Rottweilers Fred kümmern soll. Natürlich ist Iris schon fast unter der Haube, was die Sache für den verliebten Paul nicht einfacher macht. Gott sei Dank hat Paul Freunde, die ihn in allen Lebenslagen unterstützen – wenn sie nicht gerade ihre eigenen Probleme haben: Sein Macho-Freund Schamski wurde gerade von seiner Frau vor die Tür gesetzt, weil er eine Affäre hat, der Vollbartträger Günther ist unsterblich in Iggy verliebt und Bronko der verhinderte Künstler, kommt nicht über seine letzte Liebe hinweg.

Krupp - eine deutsche Familie

— Krupp - eine deutsche Familie

Der historische Fernsehfilm in drei Teilen erzählt die Geschichte der Familie Krupp im 20. Jahrhundert als eines der facettenreichsten Kapitel der deutschen Vergangenheit - Erfolgsstory, Skandalreport, Polit-Thriller und menschliche Tragödie zugleich.