John Turturro

Robert Pattinsons ist im neuen Batman-Film von "Cloverfield"-Regisseur Matt Reeves ein neuer, junger Bruce Wayne, der erst seit kurzem als dunkler Ritter in Gotham City aktiv ist.

Nanni Moretti hat einen wundervoll starken und einprägsamen Film realisiert: ein tiefgründiges und gleichzeitig humorvoll, sensibles Meisterwerk.

Regisseur und Drehbuchautor John Turturro hat seinem Vorbild Woody Allen eine Rolle auf den Leib geschrieben, die den Regie Veteranen endlich wieder in Höchstform vor die Kamera holt. Eine charmante Komödie über die Verstrickungen von Geld und Liebe...

Inside Hollywood

— What just happened

Nach "Wag the Dog" nimmt Barry Levinson ("Good Morning Vietnam", "Rain Man", "Bugsy") nun erneut die Filmindustrie komödiantisch ins Visier.

Leg dich nicht mit Zohan an

— You Don't Mess with the Zohan

Zohan Dvir (Adam Sandler) ist der beste Top-Agent des israelischen Mossad und im ganzen Land als "Der Zohan" berühmt - er wäre aber viel lieber Frisör.

Die Wutprobe

— Anger Management

Dave Buznik muss eine Therapie machen, um seine Wut und seinen Zorn unter Kontrolle zu halten. Das Problem ist nur - sein Doktor. Adam Sandler und Jack Nicholson in Bestform

Historische Was-wäre-wenn-Szenarien sind immer dann besonders spannend, wenn sie mit aktuellen politischen Vorkommnissen koinzidieren. In der HBO-Miniserie The Plot Against America holt Charles Lindbergh den Faschismus in die USA.

In einem abgelegenen Kloster in den Alpen häufen sich im Jahr 1327 merkwürdige Todesfälle, die am Rand eines kirchenpolitischen Disputs stattfinden. Dabei muss der Papst-Kritiker und Franziskaner-Mönch William von Baskerville sich gegen den Inquisitor Bernardo Gui eben wegen seiner von den päpstlichen Lehren abweichenden Interpretation der Bibel verteidigen – auch für seinen Orden, wobei das Ganze auch kirchenpolitische Hintergründe im Streit zwischen dem Papst und dem deutschen Kaiser hat. Für William steht zu befürchten, dass an ihm ein Exempel statuiert werden könnte.

Im Mittelpunkt der Geschichte von The Night Of befindet sich der Student Nasir Khan, der pakistanischer Abstammung ist und in Jackson Heights, einem Viertel in Queens, lebt. Als er eines Tages auf eine College-Party eingeladen wird, borgt er sich ohne zu Fragen, das Taxi seines Vaters - letzten Endes soll er die angestrebte Örtlichkeit jedoch nie erreichen, da er unterwegs einer jungen Frau begegnet, mit der er den Abend verbringt Als Nasir wenige Stunden später aus dem Schlaf erwacht, muss er mit Erschrecken feststellen, dass von seiner Begleitung nur noch eine blutüberströmte Leiche übrig ist.

Baseball is an 18½ hour, Emmy Award-winning documentary series by Ken Burns about the game of baseball. First broadcast on PBS, this was Burns' ninth documentary.

Regisseur und Drehbuchautor John Turturro hat seinem Vorbild Woody Allen eine Rolle auf den Leib geschrieben, die den Regie Veteranen endlich wieder in Höchstform vor die Kamera holt. Eine charmante Komödie über die Verstrickungen von Geld und Liebe...

Der Dramatiker Tucco bietet einem Theaterunternehmen sein neuestes Stück an, obwohl er es noch nicht einmal fertig geschrieben hat.

Jesus Quintana (John Turturro) ist gerade erst aus dem Gefängnis entlassen worden, da ereilt ihn schon der nächste Ärger: Mit seinem besten Kumpel Petey (Bobby Cannavale) hat er den Haarstylisten Paul Dominique (Jon Hamm) um seine V8 Plymouth gebracht, seine Kasse geleert und ihm dann noch seine Geliebte Marie (Audrey Tautou) ausgespannt. Auf der Flucht vor dem Friseurmeister schießt der begnadete Bowler Petey auch noch in den Hintern. Von nun an beginnt nicht nur ein Roadtrip voller Bowling, Strikes und Gipsy King-Songs sondern auch ein Wettlauf darum, wer Marie den ersten Orgasmus verschafft. Zu dem illustren Trio gesellt sich noch die Kriminelle Jean (Susan Sarandon), die wie Jesus frisch aus dem Knast entlassen wurde.

Eisenflechter Nick ist einfacher Arbeiter aus der New Yorker Vorstadt, verheiratet mit der schönen Schneiderin Kitty, und gesegnet mit drei erwachsenen Töchtern. Die Liebe aber scheint erkaltet, und so wendet sich Nick den Bordsteinschwalben zu. Eine hat es ihm besonders angetan, ein Rotschopf wie seine Frau, der ihn mit Obszönitäten im Cockney-Slang scharf macht. Nick ist hin und hergerissen, denn irgendwie mag er seine Frau immer noch. Aber kann diese ihm seine jüngsten Eskapaden je verzeihen? Die Töchter und Freunde haben ihre Zweifel...

Regisseur und Drehbuchautor John Turturro hat seinem Vorbild Woody Allen eine Rolle auf den Leib geschrieben, die den Regie Veteranen endlich wieder in Höchstform vor die Kamera holt. Eine charmante Komödie über die Verstrickungen von Geld und Liebe...

Der Dramatiker Tucco bietet einem Theaterunternehmen sein neuestes Stück an, obwohl er es noch nicht einmal fertig geschrieben hat.

Jesus Quintana (John Turturro) ist gerade erst aus dem Gefängnis entlassen worden, da ereilt ihn schon der nächste Ärger: Mit seinem besten Kumpel Petey (Bobby Cannavale) hat er den Haarstylisten Paul Dominique (Jon Hamm) um seine V8 Plymouth gebracht, seine Kasse geleert und ihm dann noch seine Geliebte Marie (Audrey Tautou) ausgespannt. Auf der Flucht vor dem Friseurmeister schießt der begnadete Bowler Petey auch noch in den Hintern. Von nun an beginnt nicht nur ein Roadtrip voller Bowling, Strikes und Gipsy King-Songs sondern auch ein Wettlauf darum, wer Marie den ersten Orgasmus verschafft. Zu dem illustren Trio gesellt sich noch die Kriminelle Jean (Susan Sarandon), die wie Jesus frisch aus dem Knast entlassen wurde.

Eisenflechter Nick ist einfacher Arbeiter aus der New Yorker Vorstadt, verheiratet mit der schönen Schneiderin Kitty, und gesegnet mit drei erwachsenen Töchtern. Die Liebe aber scheint erkaltet, und so wendet sich Nick den Bordsteinschwalben zu. Eine hat es ihm besonders angetan, ein Rotschopf wie seine Frau, der ihn mit Obszönitäten im Cockney-Slang scharf macht. Nick ist hin und hergerissen, denn irgendwie mag er seine Frau immer noch. Aber kann diese ihm seine jüngsten Eskapaden je verzeihen? Die Töchter und Freunde haben ihre Zweifel...