Janelle Monáe

Die beliebten gleichnamigen Plüschpuppen beweisen auf der Leinwand, dass es nicht nur im Kinderzimmer weder auf Schönheit noch auf Niedlichkeit ankommt.

Ein Plädoyer für Empathie, Toleranz und Verständnis als Film über persönliche Augenblicke und Menschen, die uns prägen und den Schmerz der ersten Liebe, der ein Leben lang nachhallen kann.

The untold story of Katherine G. Johnson, Dorothy Vaughan and Mary Jackson – brilliant African-American women working at NASA and serving as the brains behind one of the greatest operations in history – the launch of astronaut John Glenn into orbit. The visionary trio crossed all gender and race lines to inspire generations to dream big.

Der neunjährige, „Little“ genannte Chiron spricht nicht viel. Er frisst den Kummer in sich hinein, den seine alleinerziehende Mutter Paula mit ihrer Cracksucht verursacht. Es braucht eine Ersatzfamilie, den Drogenhändler Juan und dessen Freundin Teresa, damit sich der Junge langsam öffnet. Als Teenager hat Chiron dann starke Probleme an der Highschool. Schließlich, mit Ende 20, hat Chiron die Opferrolle abgelegt. Er nennt sich Black und macht sein Geld als Drogendealer. Ein überraschender Anruf von Kevin aber löst etwas in ihm aus: Der Freund von früher, inzwischen ein Koch, bittet Black, ihn in Miami zu besuchen...

Eine Liebesgeschichte zwischen einem verwöhnten Cocker Spaniel namens Lady und einem herumstreunenden Mischling namens Tramp. Lady findet sich auf der Straße wieder, nachdem ihre Besitzer ein Kind bekommen haben, und wird von Tramp aus einem Rucksack gerettet. Dieser will ihr zeigen, dass sie ihr Leben frei und uneingeschränkt leben kann.

Feministin, der Aktivistin und Journalistin Gloria Steinem, die mit ihrem feministischen Magazin "Ms." zu einem Symbol der Gleichberechtigung in den USA wurde.

Nachdem der talentierte Maler Mark Hogenkamp von fünf Hooligans verprügelt wurde, liegt er tagelang im Koma. Als er wiedererwacht, muss er nicht nur das Essen, Gehen oder Schreiben wieder lernen, darüber hinaus hat er auch keinerlei Erinnerung mehr an sein Leben vor dem folgenschweren Zwischenfall. Es ist nichts mehr so, wie es einmal war. Um mit seinem Trauma umzugehen, entwickelt er schließlich eine ganz eigene Form der Therapie: Er baut in seinem Garten ein Modell eines belgischen Dorfes aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs nach, in dessen Welt er sich von nun an regelmäßig flüchtet. Darüber hinaus entwirft er auch zahlreiche Figuren, Puppen, die auf vertrauten Menschen aus Marks Leben basieren und das Dorf bewohnen. Gemeinsam mit ihnen erlebt er jede Menge wilde Abenteuer; doch je weiter er in die Welt seines Fantasiedorfs "Marwen" eintaucht, desto mehr entfernt er sich von der Realität.

Blu und Jewel verlassen in "Rio 2" gemeinsam mit ihren drei Kindern das sichere Zuhause, weil Jewel der Meinung ist, dass die lieben Kleinen lernen sollten, wie richtige Vögel zu leben. So landet die Familie schließlich am Amazonas, einem Ort, der Blu vollkommen fremd ist. Blu ist darum bemüht, sich mit seinen neuen Nachbarn anzufreunden und sich in der neuen Umgebung einzuleben. Er macht sich jedoch auch Sorgen, Jewel und die Kinder zu verlieren, sobald sie in der Wildnis heimisch werden. Von zwei Seiten droht aber noch deutlich größere Gefahr: Zum einen ist da Blus Schwiegervater, mit dem er auf keinen grünen Zweig kommt – und zum anderen Nigel, der einen hinterhältigen Racheplan ausgeheckt hat...

Homecoming ist in den höchsten Kreisen der US-Regierung angesiedelt und erzählt von Heidi Bergmann einer Sachbearbeiterin des Homecoming Transitional Support Center, die mit grausamen Dingen konfrontiert wird und sich kurz vor dem Nervenzusammenbruch befindet. Denn in dieser Einrichtung betreut Heidi Soldaten, die wieder in das zivile Leben eingegliedert werden wollen und vorher schwere Traumata verarbeiten müssen. So zum Beispiel auch den Soldaten Walter Cruz