Jack Fitzstephens

Durch einen technischen Defekt erhält eine amerikanische Bomberstaffel irrtümlich den Befehl, Moskau zu zerstören. Dem US Präsidenten bleibt nur wenig Zeit, eine atomare Katastrophe zu verhindern. Düstere Zukunftsvision vor dem Hintergrund des Kalten Krieges von Regisseur Sidney Lumet.

Der langjährige Nachrichtensprecher Howard Beale soll wegen sinkender Quoten gefeuert werden. Vor laufender Kamera macht er sich in einem wütenden Ausbrucht Luft - und prompt jagt seine Rage die Ratings in die Höhe. Natürlich wird er sofort wieder eingestellt und als "zorniger Prophet" vermarktet. Doch was tun, sobald der Prophet keinen Profit mehr bringt? Es muss etwas geschehen! Am besten während einer Live-Sendung - vor Publikum.

John „Duke“ Anderson hat eine zehnjährige Haftstrafe wegen Raubes abgesessen. Nach seiner Entlassung erneuert er sein Verhältnis mit seiner früheren Freundin Ingrid. Sie wohnt in einem luxuriösen Apartmenthaus (1 East 91st Street). Anderson entschließt sich sogleich, das gesamte Gebäude auf einen Streich auszuräumen - und die Beute in einem Möbelwagen fortzuschaffen. Er lässt das Unternehmen von einem nostalgischen Mafia-Boss finanzieren und trommelt seine vierköpfige Bande zusammen. Außerdem sind noch der aggressive „Röschen“ als Aufpasser für die Mafia sowie der alkoholabhängige ehemalige Sträfling „Pop“, der während des Überfalls den Concierge mimen soll, mit von der Partie.

Vier Terroristen haben in New York eine U-Bahn entführt und fordern ein Lösegeld von einer Million Dollar, ansonsten wollen sie die Insassen erschießen. Nach der Geldübergabe wird es aber erst richtig heikel, denn der verantwortliche Polizist Zachery Garber entdeckt, dass die Passagiere jetzt alleine, ohne Zugführer, unterwegs sind. Und irgendwann ist das Ende des U-Bahn Netzes erreicht!

Wilde Knospen

— Something Wild

Nachdem die New Yorker Teenagerin Mary Ann Robinson in einem Park vergewaltigt worden ist, versucht sie das Geschehene zu verschweigen und verdrängen. Traumatisiert kann sie ihr bisheriges Leben nicht mehr weiter führen, verlässt die Schule, nimmt sich eine Wohnung und sucht sich einen schlecht bezahlten Job, wobei sie ihre Umwelt von sich fern hält. Als sie sich schließlich von der Manhattan Bridge stürzen will, hält sie der Mechaniker Mike davon ab, der sie mit zu sich nimmt. Doch Mike ist kein strahlender Retter, sondern zwanghaft auf der Suche nach jemandem "für sich" - und so hält er das Mädchen monatelang in seinem Apartment gefangen...

Sidney Lumets Verfilmung des gleichnamigen Bestsellers von Mary McCarthy zeichnet am Beispiel einer Gruppe junger Frauen ein Bild des amerikanischen Mittelstands in den 30er Jahren.

Eine der besten Rollen von Al Pacino, einer der besten Thriller von Genre-Spezialist Sidney Lumet, und einer der besten Filme aus und über New York.

Ein heißer Sommertag in einem Villenviertel in Conneticutt. Der athletische Ned Merrill (Burt Lancaster) hat einen ungewöhnlichen Plan: Er will die acht Meilen bis zu seinem Haus unten am Hügel schwimmen - von Swimminpool zu Swimmingpool. Bei den ersten Stationen seiner Tour wird Ned, der zwei Jahre als verschollen galt, herzlich von seinen alten Freunden und Nachbarn gegrüßt. Doch je mehr er sich seinem Haus nähert, desto kühler gerät der Empfang - bis hin zu totaler Ablehnung. Als Ned weit nach Mitternacht bei stömenden Regen und völlig erschöpft sein Haus erreicht, enthüllt sich ein tragisches Schicksal...

Duell am Missouri

— The Missouri Breaks

Der wohlhabende Pferdezüchter David Braxton lässt Sandy, ein Mitglied von Tom Logans Bande von Pferdedieben, aufhängen, nachdem dieser in flagranti erwischt wurde. Logan beschließt nun zusammen mit seinen Kameraden, Braxton nach und nach zu ruinieren. Sich als harmloser Farmer ausgebend, kauft er ihm ein Stück Land ab, um eine Ranch aufzubauen. Während er mit dem alten Braxton über den Kauf verhandelt, hat Logans Bande dessen Vorarbeiter aus Rache an demselben Baum aufgehängt, an dem ihr Freund gestorben ist. Die Konsequenzen lassen nicht lange auf sich warten. Braxton engagiert den exzentrischen Regulator Robert E. Lee Clayton. Der selbsternannte Gesetzeshüter soll das Problem mit den Viehdieben endgültig lösen.

Die junge Afro-Amerikanerin Dorothy gerät auf den Straßen des New Yorker Stadtteils Harlem in einen Schneesturm, der sie in das farbenprächtige Land Oz trägt. Dort stoßen mit einer einfältigen Vogelscheuche, einem Blechmann ohne Herz und einem ängstlichen Löwen Weggefährten zu ihr, mit denen sie schließlich zum mächtigen Zauberer des Landes vordringt. Dieser entpuppt sich allerdings als Scharlatan, kann aber jedem der Ankömmlinge zu einer Selbsterkenntnis verhelfen, die sie glücklich und zufrieden macht. Farbenprächtige Musicaladaption von Erfolgsregisseur Sidney Lumet mit bekannten Musikern.