Hugo Gélin

Plötzlich Papa

— Demain tout commence

Eine turbulente Tragikomödie mit dem französischen Superstar Omar Sy. Völlig Völlig unerwartet wird er mit den Herausforderungen des Vaterseins und der Kindererziehung konfrontiert.

Der Gymnasiast Raphaël verbringt seine Tage am liebsten mit seinem Freund Felix. Während er gerade an einem Science-Fiction-Roman schreibt, begegnet er Olivia, einer Mitschülerin, die leidenschaftlich gerne Klavier spielt. Diese erste magische Begegnung beflügelt ihn so sehr, dass er danach genug Inspiration hat, um seinen Roman zu beenden. Zehn Jahre später wurde das Werk als imposantes Leinwandspektakel verfilmt und aus Raphaël ist ein Besteller-Autor mit einer beachtlichen Karriere und vielen Auftritten im Fernsehen und Internet geworden. Er hat sich zu einem Mann verwandelt, der außer für sich selbst, keinen Platz mehr für andere in seinem Leben hat. Aus der Ehe mit Olivia ist eine kalte und distanzierte Beziehung geworden. Nachdem sie sein letztes Buch beendet und gemeinsam darüber gesprochen haben, sich zu trennen, gehen beide schlafen. Doch am nächsten Morgen wacht der Schriftsteller auf und findet sich plötzlich in einer alternativen Realität wieder.

Plötzlich Papa

— Demain tout commence

Eine turbulente Tragikomödie mit dem französischen Superstar Omar Sy. Völlig Völlig unerwartet wird er mit den Herausforderungen des Vaterseins und der Kindererziehung konfrontiert.

Diese warmherzige Komödie ist in Frankreich bislang der Überraschungserfolg des Jahres und begeisterte schon über eine Million Kinobesucher.

Der Gymnasiast Raphaël verbringt seine Tage am liebsten mit seinem Freund Felix. Während er gerade an einem Science-Fiction-Roman schreibt, begegnet er Olivia, einer Mitschülerin, die leidenschaftlich gerne Klavier spielt. Diese erste magische Begegnung beflügelt ihn so sehr, dass er danach genug Inspiration hat, um seinen Roman zu beenden. Zehn Jahre später wurde das Werk als imposantes Leinwandspektakel verfilmt und aus Raphaël ist ein Besteller-Autor mit einer beachtlichen Karriere und vielen Auftritten im Fernsehen und Internet geworden. Er hat sich zu einem Mann verwandelt, der außer für sich selbst, keinen Platz mehr für andere in seinem Leben hat. Aus der Ehe mit Olivia ist eine kalte und distanzierte Beziehung geworden. Nachdem sie sein letztes Buch beendet und gemeinsam darüber gesprochen haben, sich zu trennen, gehen beide schlafen. Doch am nächsten Morgen wacht der Schriftsteller auf und findet sich plötzlich in einer alternativen Realität wieder.

Hugo Gélin | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat