Hannah Arterton

Bühne frei für ein turbulentes Liebeskarussell voller Irrungen und romantischer Wirrungen: ein Jukebox-Musical mit vielen Hits aus den 80er-Jahren.

England, im frühen 17. Jahrhundert: Der Hexerei beschuldigt, steht die junge Persephone vor Gericht. Der Prozess scheint aussichtslos und ihr Schicksal bereits besiegelt. Nur der geheimnisvollen Mutter Oberin, die plötzlich vor den Richter tritt, gelingt es, Persephone vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Unter ihrer Obhut soll die junge Frau fortan im Kloster der Ehrwürdigen Mutter als Ordensschwester für ihre Sünden Sühne leisten und ihr Leben Gott widmen. Doch in dem Konvent wartet keine Vergebung auf sie. Schon bald wird sie von alptraumhaften Visionen heimgesucht und ein erbitterter Kampf um ihr eigenes Seelenheil beginnt.

Tom (Michael C. Hall), Kinderchirurg und Witwer, zieht seine zwei Teenager-Mädchen in einer wunderschönen Gated Community groß. Als sich eine der Töchter nachts zu einer Party schleicht, wird die Familie in geheimnisvolle Vorgänge verstrickt, zu denen Mord, ein Vermisstenfall und vergrabene Geheimnisse gehören.

Hannah Arterton | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat