Gael García Bernal

Shyamalan verfilmt die französische Graphic Novel „Sandcastle“ und lässt eine Gruppe von Menschen an einem Strand rapide altern.

Regisseur Pablo Larraín („¡NO!“, „Jackie“) hat einen Film über den berühmten argentinischen Poeten und Kommunisten Pablo Neruda ganz im Stil des klassischen Studiokinos geschaffen.

Ein opportunistischer Werbe-Profi soll in Chile nach Coca-Cola nun Aufklärung verkaufen. Ein im Grunde fast unmöglicher Film. Gerade darin grandios.

Und dann der Regen

— También La Lluvia

Ein politisch engagierter Regisseur will in einem Film über Christoph Kolumbus das Schicksal der unterdrückten Ureinwohner zeigen und gerät in Bolivien zwischen alle Fronten.

Die schwere Krankheit einer Frau öffnet allen Beteiligten die Augen für die wirklich wichtigen und schönen Dinge im Leben.

Briefe an Julia

— Letters to Juliet

Die New Yorker Journalistin Sophie begibt sich auf eine Reise durch die betörende Landschaft der Toskana, von deren Ausgang niemand zu träumen gewagt hätte.

Ein tragischer Vorfall verändert das Leben von vier voneinander unabhängigen Gruppen auf drei verschiedenen Kontinenten für immer.

Was geschieht, wenn sich ein schüchterner Träumer unsterblich in seine Nachbarin verliebt und Phantasie und Wirklichkeit nicht mehr voneinander unterscheiden kann?

Die Serie basiert auf dem autobiografischen Roman "Mozart in the Jungle" von Blair Tindall und dreht sich um "Sex, Drugs and Classical Music". Der Zuschauer erfährt, was hinter der Bühne eines Konzerthauses geschieht - nicht weniger spannend als die Aufführung selbst

Der Episoden-Film befasst sich mit dem Abkommen von 191 Regierungen, die Armut in der Welt bis 2015 zu halbieren.

Gael García Bernal | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat