David Thewlis

Guest of Honour

— Guest of Honour

Jim und seine Tochter Veronica, eine junge Musiklehrerin an der Highschool, versuchen, ihre komplizierte Geschichte und ihre verschlungenen Geheimnisse zu entschlüsseln.

Nach ihrem ersten Auftritt in "Batman vs. Superman" erhält nun die Frau mit den besonderen Kräften einen eigenen Film, in dem ihre Vorgeschichte erzählt wird.

Charlie Kaufmans erste Animationsarbeit: ein Stop-Motion-Drama über einen Motivationstrainer, der unter Einsamkeit leidet.

Mit diesem Suspense-Thriller kehrt der spanische Regie-Star Alejandro Amenábar auf vertrautes Terrain zurück.

Die Geschichte von Stephen Hawking, dem berühmtesten und meist gefeierten Physiker unserer Zeit, dessen populäres Buch "Eine kurze Geschichte der Zeit" millionenfach verkauft wurde.

Nach "Brazil" und "12 Monkeys" bildet dieses außergewöhnliche Sci-Fi-Drama den Abschluss von Gilliams sogenannter "Orwell-Triologie".

Nach Jahren der Gefangenschaft begibt sich der Herr der Träume Morpheus auf eine Reise zwischen den Welten, um zu finden, was ihm geraubt wurde, und seine Macht zurückzuerlangen. Neil Gaiman hat diese Adaption seiner Comics mitentwickelt und mitproduziert. Tom Sturridge spielt Traumkönig Morpheus.

Eine ungleiche Gruppe von Ausgestoßenen und Träumern kämpft darum, ihrer Vergangenheit zu entkommen, während sie die brutalen Grenzen, konkurrierenden Interessen und verwickelten Loyalitäten an der Kreuzung der Zivilisation überwinden: der Neuen Welt. Basierend auf dem Roman der Pulitzer-Gewinnerin Annie Proulx.

In der nahen Zukunft müssen die Menschen ihren Social-Media-Timelines nicht mehr lesen, sie bekommen sie direkt in ihr Gehirn gespielt. Als dieser ‚Feed‘ jedoch zusammenbricht, beginnt nicht nur die Gesellschaft zu bröckeln, sondern auch ein sechsjähriges Kind verschwindet spurlos. Die Eltern dieses Mädchens müssen sich im chaotischen London verzweifelt auf die Suche begeben.

Nach einem Flugzeugabsturz stranden die beiden Halbbrüder Karl und David auf einer magischen Insel - genannt Dinotopia. Hier - abgeschieden vom Rest der Welt - leben Dinosaurier und Menschen in friedlicher Gemeinschaft zusammen. Die Dinosaurier können sprechen und sogar lesen und schreiben. Sie haben ihre eigene Sprache und ihr eigenes Alphabet. Viele haben studiert und üben akademische Berufe aus, so wie der Stenoychosaurus Zippo, der als Bibliothekar arbeitet und 17 Sprachen spricht. Zusammen mit Zippo und Marion, der Tochter des Bürgermeisters, erleben die beiden ungleichen Brüder Karl und David aufregende Abenteuer in dieser geheimnisvollen Welt. Doch das Leben und die Harmonie auf Dinotopia sind gefährdet, als die Energiequelle der Insel, die legendären Sonnensteine, zu versiegen droht. Plötzlich liegt das Schicksal von Dinotopia in den Händen von David und Karl...

David Thewlis | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat