D. Chris Smith

Black Phone

— The Black Phone

Ein Junge, der von einem Mörder entführt wurde, erhält Unterstützung durch dessen frühere Opfer.

In diesem Sci-Fi-Thriller wird die Crew einer Raumstation mit einer äußerst intelligenten und bedrohlichen Lebensform konfrontiert.

Inspiriert von einer wahren Geschichte ist "The Revenant - Der Rückkehrer" ein Kinoerlebnis, das tief unter die Haut und mitten in die Eingeweide der Zuschauer zielt.

Der Taxifahrer Bob führt ein dunkles Doppelleben. Niemand weiß, dass er ein Serienkiller ist und dass er seine Fahrgäste für sein perfides Spiel als Beute missbraucht. Jedenfalls bis er eines Tages den achtjährigen Tim und seine Mutter im Wagen mitnimmt. Während er keine Probleme hat, die Mutter vor den Augen ihres Sohnes zu töten, hat er gewisse Skrupel dem Jungen gegenüber. Daher verschont er ihn, nimmt ihn aber als Protegé bei sich auf. Fortan muss Tim alles für den psychotischen Taxifahrer erledigen, was dieser von ihm verlangt, wie beispielsweise die Leichen der Opfer zu beseitigen, die Bob ermordet. Dies geht mehrere Jahre so, doch als Tim älter wird, stellt sich für ihn die Frage, ob er in Bobs Fußstapfen als Taxi-Serienkiller treten oder dem Psychopathen und seinen Morden ein endgültiges Ende bereiten soll.

Im kleinen Örtchen Mystery in Alaska wird an jedem Samstag Eishockey auf dem örtlichen vereisten See gespielt. Eines Tages wird man in der "Sports Illustrated" erwähnt und dadurch erhält das Team plötzlich die Chance ihres Lebens. Die Profieishockeyspieler der New York Rangers wollen gegen die Amateurmannschaft spielen. Zusammen mit Richter Burns will Spieler und Sheriff der Stadt John Biebe die Mannschaft auf das Spiel ihres Lebens vorbereiten...

Die beiden ehrgeizigen FBI-Ermittler Ray und Jess sind ein eingespieltes Team und arbeiten eng mit der für sie zuständigen Staatsanwältin Claire zusammen. Doch dann wird eines Tages Jess' jugendliche Tochter auf brutale Weise und scheinbar ohne jegliches Motiv ermordet. Als sie meinen, den Mörder gefunden zu haben, müssen sie ihn aus Mangel an Beweisen laufen lassen. 13 Jahre später, in denen Ray jeden Tag wie besessen versucht hat, den schwer zu fassenden Täter zu finden, stößt er auf eine neue Spur. Er ist sich sicher, den Fall endlich lösen zu können, den grausamen Mörder zu überführen, und mit seinem Team den lang ersehnten Schlussstrich ziehen zu können. Doch niemand ist auf das schockierende und entsetzliche Geheimnis vorbereitet, das die Ermittler erwartet und keinen Zweifel daran lässt, welch zerstörerische Wirkung persönliche Rache auf die menschliche Seele haben kann...

Eigentlich sollte es ein schöner und gemütlicher Familienausflug zum Camping werden, den Nate (Jim Caviezel) geplant hatte. Doch plötzlich werden er, seine Frau Robyn (Elisabeth Rohm) und seine beiden Kinder Shane (Sterling Knight) und Kenny (Jake Cherry) von Unbekannten verfolgt, die unbedingt in den Besitz von Nates Auto gelangen wollen. Es stellt sich heraus, dass die Fremden Räuber sind, die kurz zuvor einen Überfall begangen und die Beute unmittelbar vor einer Polizeikontrolle in Nates Auto versteckt haben. Nun versuchen sie mit allen Mitteln, ihr Diebesgut zurück zu bekommen und die Zeugen zu beseitigen. Als Nate bemerkt, dass sie verfolgt werden, gibt er Gas und wird prompt von der Polizei wegen zu schnellen Fahrens aufgehalten. Doch die Patrouille will ihm nicht so Recht Glauben schenken, dass man es auf sie abgesehen hat...

Hauptsache Beverly Hills

— Slums of Beverly Hills

Der Sommer 1976 ist nicht nur das denkwürdige Jahr der Schlaghosen und Jacken mit breiten Revers, sondern auch das Jahr, in dem die 15jährige Vivian Abramowitz das ABC der BH-Größen kennenlernt. Turbulente Zeiten stehen dem Teenager bevor und ein etwas ungewöhnliches Familienleben macht das Erwachsenenleben natürlich nicht gerade leichter. Vivians Brüder sind nervig und ihr ständig abgebrannter Vater Murray hat eine ziemliche extravagante Methode entwickelt, um drohenden Mietzahlungen zu entgehen - Umzüge. Wie eine Nomade treibt er seine Familie von einem schäbigen Apartmenthaus ins nächste, Hauptsache es liegt im Schulbezirk von Beverly Hills. Als zu allem Überfluss dann auch noch ihre abgedrehte und äußerst attraktive Cousine Rita auftaucht, wird Vivians Teenagerleben endgültig auf den Kopf gestellt.

2017: In den USA herrscht der zweite Bürgerkrieg. In Steel Harbor betreibt die amazonenhafte Barb Wire ihre Hammerheadbar. Gelegentlich verdient sie sich auch ein paar Extrascheine als Kopfgeldjägerin. Eines Tages taucht Ex-Lover Alex auf und bittet Barb um Hilfe. Er und Dr. Armstrong verfügen über brisante Informationen und wollen vor der brutalen Kongreßarmee ins sichere Kanada fliehen. Aber Barb denkt gar nicht daran, ihrem Verflossenen zu helfen - bis der sadistische Colonel Prycer die Bar verwüstet und ihren blinden Bruder ermorden läßt.