Cullen Moss

One of These Days

— One of These Days

In Texas nimmt ein Ausdauer-Wettbewerb, bei dem man tagelang die Hand auf einem Auto behalten muss, eine unerwartete Wendung.

The untold story of Katherine G. Johnson, Dorothy Vaughan and Mary Jackson – brilliant African-American women working at NASA and serving as the brains behind one of the greatest operations in history – the launch of astronaut John Glenn into orbit. The visionary trio crossed all gender and race lines to inspire generations to dream big.

Der junge Dennis Nash schuftet Tag für Tag auf dem Bau, um für seine Mutter Lynn und Sohn Connor zu sorgen und beiden ein Dach über den Kopf zu bieten. Doch dann geschieht das Schreckliche: Dennis versäumt es, rechtzeitig die fälligen Raten fürs Eigenheim zu bezahlen und steht mit einem Schlag auf der Straße. Ehe er mit der Wimper zucken kann, ist bereits der skrupellose Börsenmakler Rick Carver zur Stelle und lässt das Haus räumen. Dennis ist verzweifelt, als ihm der Fiesling unerwartet ein verlockendes und gut bezahltes Jobangebot unterbreitet: Er soll selbst beim Rauswurf von zahlungsunfähigen Familien zur Stelle sein. Notgedrungen nimmt Dennis das Angebot an und wird zusehends in dubiose Geschäfte verwickelt, die darin münden, dass er Geld veruntreut und die übrigen Hausbewohner rauswirft. Bald schon plagt ihn das schlechte Gewissen, aber ein Entkommen aus dem Geschäft mit dem Teufel scheint unmöglich.

Die perfekte, spießige Vorstadtidylle und ein routiniert-unaufgeregtes Leben zu zweit – so sieht der Alltag für Jeff und Karen aus, die kaum glücklicher miteinander und mit ihrem Leben sein könnten. Doch eines Tages zieht ein neues Pärchen in die Nachbarschaft und mischt das Leben der beiden gehörig auf: Natalie und Tim Jones sind super erfolgreich, unverschämt attraktiv und ganz gleich was sie auch anfassen, es gelingt ihnen scheinbar mit links. Sie sind perfekt, aber vielleicht ein wenig zu perfekt. Etwas scheint mit ihnen nicht zu stimmen und deshalb stellen Jeff und Karen bald Nachforschungen an, die Unglaubliches zutage fördern: Ihre neuen Nachbarn sind Agenten im Auftrag der Regierung und auf geheimer Mission! Und ehe sie sich versehen, sind Jeff und Karen mittendrin, statt nur dabei...

Gabriel Howarth (Cam Gigandet) hat ein Haus, eine schöne Frau und besitzt ein beliebtes Diner. Eigentlich könnte es nicht besser laufen. Doch ihn plagen grausame, unglaublich reale Träume, in denen er als brutaler Auftragskiller Politiker ermordet. Seine Frau Brinn (Brit Shaw) schickt ihn zu Dr. Reese (Jonathan Rhys Meyers), der seine Symptome als stressbedingte Wachträume diagnostiziert und ihm Pillen verschreibt. Doch als die Grenze zwischen Gabriels gewaltsamen Visionen und der Realität verwischt, glaubt er nicht mehr an die Theorie des Arztes. Verliert er allmählich den Verstand oder ist er eine Waffe, die von einer geheimen Operation zum Ausradieren ihrer Feinde gesteuert wird? Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, um sich selbst und das Leben seiner Frau zu retten, doch nur Dr. Reese hat den Schlüssel zur Wahrheit ...

Vor Jahren sprengte Marc Pease die Schulaufführung vom "Zauberer von Oz". Seitdem ging es für ihn stetig bergab. Nun möchte er mit seiner A-Capella-Gruppe eine CD aufnehmen. Als Produzenten will er ausgerechnet seinen damaligen Musicalregisseur Jon Gribble engagieren. Doch der kann Marc nicht leiden und ahnt nichts von seinem Glück!

Cindy und Jim können keine Kinder bekommen. An einem Abend, in einem Anfall von Frustration, erschaffen sie sich einfach in Gedanken ihr Wunschkind und schreiben ihre Wünsche bezüglich des Kindes, wie sie es haben wollen, auf einen Zettel. Diesen packt das Paar in seine eigene Wunschbox und vergräbt diese dann im Garten seines Hinterhofes. An diesem Abend wird es in Stanleyville eine ganz besondere Nacht. Es stürmt, gewittert und regnet, wie es seit Jahren nicht mehr passierte. Und dann auf einmal steht ein kleiner 10-jähriger Junge vor der Tür von Cindy und Jim. Timothy Green ist genau das Kind, das sie auf ihrem Zettel beschrieben hatten, mit all seinen Charakteristika und Eigenschaften. Jedoch bleibt Timothy nicht das einzige, was plötzlich erscheint...

Die kleine, idyllisch gelegene Gemeinde Southport in North Carolina hat mysteriösen Zuwachs bekommen: Katie hat sich in einem abgelegenen Häuschen niedergelassen und scheint jeden näheren Kontakt zu vermeiden. Niemand kennt sie, niemand weiß von ihrer Herkunft - und von dem Geheimnis, das sie mit sich herumträgt. Doch zwei Menschen am Ort kämpfen um ihre Nähe: Der freundliche junge Witwer Alex, der als alleinerziehender Vater für seine zwei kleinen Kinder sorgt und Jo, Katies schlagfertige Nachbarin. Zunächst widerwillig, findet Katie zunehmend Gefallen an den gemeinsamen Gesprächen und Unternehmungen. Schon bald hegt sie leidenschaftliche Gefühle für Alex und genießt die Nähe zu ihm. Alles wäre schön, wenn da nicht noch die Geister ihrer Vergangenheit wären...

Will Gerards geordnetes Leben als Highschool-Lehrer nimmt ein plötzliches Ende, als seine Frau Laura Opfer eines brutalen Überfalls wird. Vom Täter fehlt jede Spur. Im Krankenhaus trifft Will auf einen unbekannten, der sich selbst Simon nennt. Von Verzweiflung und Rachedurst getrieben lässt sich Will auf ein unmoralisches Angebot ein: Der zwielichtige Simon ist Mitglied einer Untergrundorganisation, die sich auf Selbstjustiz spezialisiert hat. Er verspricht Will Gerechtigkeit, indem er Lauras Angreifer findet und tötet. Doch alles im Leben hat seinen Preis. Die Gegenleistung, die Simon einfordert, bringt nicht nur Laura, sondern auch Will selbst in Lebensgefahr.

In den 1930er Jahren unternimmt das Gangster-Pärchen Bonnie und Clyde einen blutigen Streifzug durch die Vereinigten Staaten. Und selbst die volle Kraft des FBI und die neueste forensische Technologie reichen nicht aus, um die beiden dingfest zu machen. Also entschließen sich Lee Simmons, der zu dieser Zeit für die Gefängnisse in Texas verantwortlich war, sowie Ma Ferguson, die erste weibliche Gouverneurin des Staates, die beiden ehemaligen Texas-Ranger Frank Hamer (Kevin Costner) und Maney Gault (Woody Harrelson) zu reaktiven, damit diese sich als Spezialeinheit einzig und allein der Aufgabe widmen, Bonnie und Clyde aufzuspüren. Schließlich haben diese zu diesem Zeitpunkt bereits zehn Polizisten und drei Zivilisten auf dem Gewissen. Und mit all ihrer Erfahrung gelingt es Hamer und Gault tatsächlich, sich den beiden an die Fersen zu heften.