Chris Rock

Saw: Spiral

— Spiral: From the Book of Saw

Ein neues, perfides Kapitel der Saw-Saga, in dem ein kaltblütiger Serienmörder auf bestialische Weise für seine ganz eigene Form von Gerechtigkeit sorgt.

Die komplette Runde der Star-Komiker kehrt wieder zurück (mit einigen wunderbaren Neuzugängen) für noch mehr sommerlich leichten Kino-Spaß.

2 Tage New York

— 2 Days in New York

In Julie Delpys neuem Regiewerk bieten auch zwei hektisch kurze Tage leider reichlich Gelegenheit, sich Wahrheiten an den Kopf zu werfen, die man und frau später bereuen.

Hier versammelt sich die Top-Riege der US-Comedians, um den Filmtitel zum Programm zu machen.

Madagascar 2

— Madagascar: Escape 2 Africa

Langsam aber sicher haben die gestrandeten New Yorker Zootiere die Nase gestrichen voll von ihrem "Robinson"-Schicksal und wollen sich endlich wieder auf den Weg nach Hause machen.

Das neueste Animationshighlight der Macher von Shrek: "Madagascar". Aus der DreamWorks-Animations-Schmiede kommt jetzt die lustigste Tierverschwörung aller Zeiten...

The documentary consists of tape of Don's show (never been filmed before), interviews with Don's contemporaries, (Steve Lawrence, Bob Newhart, Debbie Reynolds, etc.), established comedians (Billy Crystal, Rosanna Barr, Robin Williams, Chris Rock, etc.) and young comedians (Jeff Atoll, Jimmy Kimmel, Sarah Silverman, etc.).

A close-knit anthology series dealing with stories involving malice, violence and murder based in and around Minnesota.

Baseball is an 18½ hour, Emmy Award-winning documentary series by Ken Burns about the game of baseball. First broadcast on PBS, this was Burns' ninth documentary.

Comedian Andre Allen (Chris Rock) wurde einst zum lustigsten Mann des Jahres gewählt und feierte mit der Komödien-Reihe "Hammy the Bear" große Erfolge an den Kinokassen.

Der Banker Richard Cooper ist beruflich erfolgreich und verheiratet, er hat zwei Kinder. Richard und seine Frau Brenda haben seit längerer Zeit keinen Sex mehr. Richard trifft Nikki Tru, die er früher gut kannte, aber zuletzt vor acht Jahren sah. Tru will zuerst die alte Freundschaft erneuern, dann will sie Richard verführen.

Alle hassen Chris

— Everybody Hates Chris

Brooklyn, New York, in den frühen 80er Jahren. Chris ist 13 Jahre alt und voller Hoffnung, endlich ein cooler Teenager zu werden. Das Heranwachsen stellt sich allerdings als sehr kompliziert heraus. Chris’ Hauptproblem: Er ist fast das einzige schwarze Kind an seiner Schule. Außerdem muss er sich regelmäßig mit seinen jüngeren Geschwistern, Bruder Drew und Schwester Tanya, herumärgern. Und auch das liebe Thema „Geld“ sorgt immer wieder für Wirbel bei der Familie …

Die mittlerweile siebenköpfige Familie Westphal braucht dringend ein grösseres Zuhause. Harald kann zum Freundschaftspreis eine Traumwohnung anmieten, doch schon bei der Ankunft stellt sich heraus, dass in der Nachbarschaft ganz eigene Regeln gelten: Afghanen scheinen die unbestrittenen Anführer im Viertel zu sein. Harald erkennt: An dieser Front muss dringend jemand Ordnung schaffen. Ob er sich mit seinem Bundeswehrdrill Gehör verschaffen kann?

Comedian Andre Allen (Chris Rock) wurde einst zum lustigsten Mann des Jahres gewählt und feierte mit der Komödien-Reihe "Hammy the Bear" große Erfolge an den Kinokassen.

Lance Barton kommt in den Himmel, doch eigentlich ist er gar nicht gestorben. Die Engel versuchen, ihren Fehler zu korrigieren und schicken Lance in den Körper eines reichen alten Mannes.

Der Banker Richard Cooper ist beruflich erfolgreich und verheiratet, er hat zwei Kinder. Richard und seine Frau Brenda haben seit längerer Zeit keinen Sex mehr. Richard trifft Nikki Tru, die er früher gut kannte, aber zuletzt vor acht Jahren sah. Tru will zuerst die alte Freundschaft erneuern, dann will sie Richard verführen.

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat