Cherry Jones

After learning that his terminally ill wife has six months to live, a man welcomes the support of his best friend who moves into their home to help out.

Die Geschichte des legendären Country-Sängers Hank Williams, der im Laufe seines kurzen Lebens eines der umfangreichsten Gesamtwerke der amerikanischen Musik schuf. Der Film folgt seiner steilen Karriere und deren tragischen Folgen für seine Gesundheit und sein Privatleben.

Ein dunkles Geheimnis umgibt das verlassene Covington, ein 60-Seelen-Dörfchen wie aus dem Bilderbuch, das in den Wäldern von Pennsylvania seit Jahren komplett von der Außenwelt abgeschnitten ist. Man sagt, der undurchdringliche Wald sei von unheimlichen Wesen bevölkert, und die Angst der Dorfbewohner sorgt dafür, dass kein Einwohner auch nur jemals einen Fuß vor die Stadtgrenzen setzt. Als sich der junge Lucius in Kitty verliebt und mit ihr Covington verlassen möchte, bricht er mit seinem Vorhaben ein ungeschriebenes Gesetz. Dabei entdecken sie ein furchtbares Geheimnis ...

Während sich die USA auf den Amtsantritt der ersten Präsidentin Allison Taylor vorbereiten, ist Ex-Agent Jack Bauer vor den Sünden der Vergangenheit und einem drohenden Untersuchungsausschuss in Afrika abgetaucht. Als er seinen einstigen Mentor Carl Benton trifft, wird er in einen diffizilen Konflikt verstrickt: Im Staat Sengala will sich der grausame Warlord Colonel Benjamin Juma an die Macht putschen - und rekrutiert für seine Armee sogar Kinder. Bauer will eingreifen, doch ihm läuft die Zeit davon…

Die hochmusikalische Lennie trauert um ihre verstorbene Schwester, als sie sich plötzlich zwischen einem neuen Jungen an der Schule und dem am Boden zerstörten Freund ihrer Schwester wiederfindet. Mit ihrer lebhaften Fantasie und hin- und hergerissenem Herzen durchlebt Lennie erste Liebe und ersten Verlust.

Der erfolgreiche Drehbuchautor Rick lebt ein Leben auf der Überholspur Hollywoods, voller Glitzer, Glamour und allen sonstigen dekadenten Annehmlichkeiten. Doch echtes Glück empfindet er nicht. Seine Seele wird beherrscht von Leere und der nagenden Frage nach seiner wahren Identität. Während Rick Hollywood-Partys besucht oder an Pazifikstränden entlangwandert, sinniert er über sich und seine Welt. Er denkt an die Frauen, die wichtig für ihn waren: Della , Isabel , das Model Helen, seine Ex-Frau Nancy die Stripperin Karen und Elizabeth, die mit einem anderen verheiratet war und die möglicherweise ein Kind mit ihm zeugte. Ricks Vater Joseph spielt in den Gedanken des Sohnes ebenfalls eine große Rolle…

Julia Roberts' Oscarrolle als alleinerziehende Mutter, die es mit einem Großkonzern aufnimmt - nach der wahren Geschichte der Amerikanerin Erin Brockovich.

Eine menschenleere Wüste. Majestätisch galoppiert ein Pferd einen kleinen Hügel hinauf. Die Zeit scheint still zu stehen in dieser in monochromem Schwarz-Weiß gehaltenen Welt. Als der Traum verblasst, wird der Blick frei auf ein junges Mädchen von 14 Jahren. Gelassen macht sich Grace bereit auf ihr Hobby, das Reiten, das so maßgeblich ihr Leben bestimmt. Draußen trifft sie sich mit ihrer besten Freundin Judith. Beide reden über einen Jungen, den sie süß finden, und satteln ihre Pferde. Sie reiten über weite Felder hin in die Wälder, durch die auch eine Verkehrsstraße verläuft. Bald darauf verliert Judith die Kontrolle über ihr Pferd, verhakt sich im Steigbügel und rutscht einen Abhang hinunter, der zur Straße führt. Grace will ihrer Freundin helfen, doch die Situation eskaliert, als ein Lastwagen auf dem Weg auftaucht. Grace wird von ihm erfasst, ihr Pferd Pilgrim, das sie retten wollte, überschlägt sich.

Jared wächst als Sohn eines Baptistenpredigers in einer Kleinstadt in den amerikanischen Südstaaten auf. Als er mit 19 Jahren von einem College-Mitstudenten als schwul geoutet wird, bricht für seinen Vater und seine Mutter Nancy sowie die konservative Gemeinde eine Welt zusammen. Um Jared von seiner Homosexualität zu „heilen“, soll er an einer von der Kirche unterstützten Reparativtherapie teilnehmen, anderenfalls kann Vater Marshall ihn nicht mehr unter seinem Dach leben lassen. Wenn Jared sich nicht beugt, droht dem Teenager aber nicht nur der Verlust der Familie, sondern auch der Verlust seiner eigenen religiösen Identität. Unter diesem Druck nimmt der junge Mann notgedrungen an dem entwürdigenden, unmenschlichen und absurden Umerziehungsprogramm des erbarmungslosen Therapeuten Victor Sykes teil, das auf zwölf Tage angelegt ist…

Der Highschool-Lehrer Jake Eppin begibt sich auf eine Zeitreise zurück ins Jahr 1958, um so das schockierende Attentat auf den amerikanischen Präsidenten John F. Kennedy im Jahr 1963 zu verhindern. Unglücklicherweise scheint sich die Vergangenheit gegen jede Veränderung zu wehren.

Nach einem Autounfall wacht der Cop Michael Britten (Jason Isaacs) mit einer verwirrten Wahrnehmung auf. Er findet sich in zwei Realitäten wieder. In der einen hat sein Sohn Rex den Unfall überlebt, während seine Frau gestorben ist. In der anderen lebt seine Frau und sein Sohn ist tot.