Chance Hurstfield

Es läuft nicht gut für Weihnachtsmann Chris Cringle: Er ist pleite und muss mit allen Mitteln gegen den Niedergang seines Geschäftsmodells kämpfen. Doch bald schon hat der knallharte Santa ein viel größeres Problem: Der 12-jährige Billy hat in seinem Weihnachtsstrumpf bloß ein Stück Kohle vorgefunden und sinnt auf Rache. Er engagiert den exzentrischen Auftragskiller Skinny Man, um Santa zu töten…

Um einen weltweit operierenden Menschenhändlerring hochzunehmen, rekrutiert ein Interpol-Agent einen brutalen Kriminellen mit Insiderwissen über die Yakuza.

Ruth ist 35 Jahre alt, wohnt immer noch bei ihrem Vater und arbeitet als Kassiererin im Supermarkt. Während ihre Freundinnen von der Highschool schon verheiratet sind und Familien gründen, macht Ruth so oft es geht Party und wacht jeden Morgen verkatert auf. Als sie alkoholisiert die Baby-Party einer Bekannten crasht, wollen selbst Ruths zwei beste Freundinnen nichts mehr mit ihr zu tun haben. Da wird durch ein Missverständnis das Gerücht gestreut, Ruth sei schwanger, und plötzlich sind Freunde und Familie wieder Feuer und Flamme für die Verbannte. Da entschließt Ruth, den Fehler erstmal nicht aufzuklären, schließlich gibt es dafür noch genug Zeit. Doch je länger Ruths Geflunker andauert, desto schwieriger wird es, das Lügennetz aufrecht zu erhalten.

Cop James Coffee (Ed Helms) geht völlig in seiner neuen Beziehung auf, denn er liebt seine Freundin Vanessa (Taraji P. Henson) über alles. So weit, so gut – die hat aber auch noch einen Sohn. Und der 12-jährige Kareem (Terrence Little Gardenhigh) hält überhaupt nichts von dem neuen Mann an der Seite seiner Mutter. Er will seinen potentiellen Ersatzpapa schnell beenden – und heuert deswegen kurzerhand einen Kriminellen an, derJames gehörig Angst einjagen und ihn so für immer vertreiben soll. Aus Versehen deckt Kareem dabei allerdings ein kriminelles Netzwerk auf, das nun ihn und seine Familie ausschalten will. Also muss er sich zwangsläufig doch irgendwie mit James zusammenraufen, der immerhin ein Hüter des Gesetzes ist. Die beiden stehen vor einer aufregenden Hatz durch halb Detroit, doch sie tun alles, um die wichtigste Frau in ihrem Leben zu retten.

Die Freunde Becky (Geraldine Viswanathan), Sarah (Sadie Calvano), Sean (Daniel Doheny), Donnie (Luke Spencer Roberts) und Jeremy (Eduardo Franco) haben sich vorgenommen, über die Frühlingsferien, dem Spring Break, einen gemeinsamen Campingausflug zu unternehmen. Doch kurz nachdem sie angekommen sind, beginnt eine ziemlich chaotische Verkettung unglücklicher Ereignisse. Wie beim Spring Break üblich, fließt der Alkohol auch bei den Minderjährigen Ausflüglern in Strömen. Der Höhepunkt des Exzesses bildet schließlich Jeremy, der sich im Rausch versehentlich seinen Penis abschneidet. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, denn die fünf Freunde müssen nun versuchen, das abgetrennte Glied zu retten, bevor es endgültig zu spät ist.

Diese Hundeschule wird nur von den süßesten und neugierigsten Welpen besucht. Hier erleben die kleinen Fellknäuel allerlei Abenteuer.

A Million Little Things

— A Million Little Things

Eine Gruppe von Freunden in Boston steckt in Lebensumständen fest, die allesamt nicht das sind, was sie sich mal vom Leben gewünscht hatten. Als einer von ihnen stirbt, wird das zum Weckruf für alle anderen.

Chance Hurstfield | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat