Antonio Catania

Im Gegensatz zu den bodenständigen, italienischen Weinbauern repräsentiert Uma den österreichischen Adel. Gedreht wurde dafür auf der wunderschönen Burg Kreuzenstein in Niederösterreich.

Ein ehrlicher Lehrer hat auf Sizilien die Bürgermeisterwahl gewonnen und versucht seine Prinzipien in die Tat umzusetzen.

Bei einem Wahlkampf in einer erzkonservativen Kleinstadt in Italien wird ein unerfahrenen "Neuen" ins Rennen geschickt, der schwul ist und in alle möglichen Fettnäpfchen tappt.

Antonio Catania | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat