Alastair Duncan

London im Jahr 2008. Aus der einst pulsierenden Hauptstadt wurde eine trostlose und von Umweltgiften heimgesuchte Stadt, in der die Ratten an Oberhand gewinnen. Ein Mörder treibt sein Unwesen, indem er seine Opfer scheinbar nach einem alten Voodoo-Ritual brutal umbringt und ihnen das Herz entfernt. Der Polizist Harley Stone und sein Partner begeben sich auf die Jagd nach dem unmenschlichen Killer, der sich als nächstes Opfer anscheinend Stones Freundin ausgesucht hat ...

Der Holiday Killer mordet witer in Gotham City. Mit jedem neuen Verbrechen wachsen die Spannungen zwischen den kriminellen Familien Falcone und Maroni. Während Batman, James Gordon und Harvey Dent versuchen, den Holiday Killer aufzuspüren, kommt es im Arkham Asylum zu einem schwerwiegenden Sicherheitsvorfall.

Der Joker und der Pinguin befreien Dracula, den Herrscher der Finsternis, aus dem Grab. Gotham Citys einzige Hoffnung, nicht durch Dracula versklavt zu werden, ist der dunkle Ritter.

Kaum ist Peter Parker auf der Schule für Genies, der Horizon High, aufgenommen, fliegt sein bester Freund Harry Osborn von der Elite-Lehrstätte. Nun muss Peter sein Geheimnis für sich behalten: Er ist Teenie und zugleich ein Spinnenmann mit Superkräften. Die tauchten auf, als ihn eine radioaktiv verseuchte Spinne gebissen hatte. Wenn Peter also nicht gerade in der Schule büffelt, stellt er sich dem fiesen Geier oder dem bösen Skorpion entgegen, der das Museum angreift. Daheim geht er einer ganz anderen Frage nach. Was hat der Spinnenbiss wirklich mit ihm angestellt? Peter wagt ein wissenschaftliches Selbstexperiment. (Text: Disney)

Joker, der fiese Gegenspieler von Batman, hat ein Gas entwickelt, mit dem er ganz Gotham City mit einem Lächeln in seine Gewalt bringen kann. Er probiert es zuerst an Insassen einer Anstalt aus. Batman versucht, ihn in dieser Irrenanstalt zu stellen, doch dem Joker gelingt die Flucht. Nach einigen Umwegen findet Batman das Versteck des Jokers, der mit Hilfe eines Ballons fliehen kann. Batman ahnt, dass der Ballon nicht mit normalem Gas, sondern mit dem bösen Lachgas des Jokers gefüllt ist. Es kommt zu einem Showdown, und - Wie soll es anders sein? - Batman rettet Gotham City in letzter Sekunde.

Alastair Duncan | film.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat