© DC

News
08/07/2019

"Titans": Erster Teaser zur 2. Staffel der DC-Superheldenserie

US-Start am 6. September und hierzulande vermutlich bei Netflix Anfang 2020.

Die mit Spannung erwartete zweite Staffel von "Titans" hat einen ersten Teaser-Trailer. Darin sind einige neue Charaktere zu sehen, die Fans der DC-Superhelden wohl noch sehnsüchtiger auf die Fortsetzung warten lassen werden. Wir haben den neuen Trailer als Anlass genommen, um Informationen zusammenzutragen, die bisher über die zweite Staffel bekannt sind.

Hierzulande war die erste Staffel von "Titans" bei Netflix etwa drei Monate nach dem US-Start zu sehen. Starttermin der zweiten Staffel beim US-Streamingdienst DC Universe ist der 6. September. Damit ist eine Fortsetzung von "Titans" Anfang Januar 2020 bei Netflix ziemlich wahrscheinlich.

Doch nun zur Sache – hier ist der erste (englische) Teaser-Trailer von "Titans", Staffel 2:

 

Neue Helden

Zunächst fallen – neben den bekannten Helden: Robin, Starfire, Raven und Beast Boy – vor allem die vielen neuen Charaktere auf. Krypto wurde ja bereits am Ende der ersten Staffel geteasert. Da kann natürlich Superboy nicht weit sein. Gespielt wird Connor Kent von Joshua Orpin. Die Charakterbeschreibung spricht von Superboy, aka Connor Kent, als "angsterfüllten Teenager", dessen Wege sich auf der Suche nach der Wahrheit über seine Vergangenheit mit denen der Titans kreuzen. Dort findet er Freunde und ein Zuhause. Zudem werden Enthüllungen für Turbulenzen sorgen, was wohl ein Hinweis auf die Herkunft von Connor sein dürfte: Im Comic war er ein Klon aus den Genen von Lex Luthor und Superman.

Neu im Team ist auch der von Drew Van Acker ("Pretty Little Liars") gespielte Garth, aka Aqualad, der wie Aquaman aus Atlantis stammt. Donna Troy (Conor Leslie), die schon in der ersten Staffel zu sehen war, ist hier in einem Outfit zu sehen, das sehr an das rote "Wondergirl"-Kostüm in den Comics erinnert. Wieder in alter Frische dabei sind offenbar auch Hawk (Alan Ritchson) und Dove (Minka Kelly).

Dass auch Rachel (Teagan Croft), aka Raven, im Trailer zu sehen ist, lässt darauf schließen, dass ihr Vater Trigon (Seamus Dever) in der zweiten Staffel besiegt wird. Das ist zwar keine große Überraschung. Uns wundert lediglich, dass Trigon in der zweiten Staffel offenbar relativ rasch besiegt wird. Das finden wir ein wenig schade, denn die Trigon-Story ist eine legendäre Titans-Geschichte, die mehr Raum verdient hätte.

Last but not least: Batman höchstpersönlich wird diesmal bei "Titans" mitmischen. Zumindest ist am Anfang des Trailers Iain Glen ("Game of Thrones") als Bruce Wayne zu sehen.

 

Neue Schurken

Auch neue Schurken hat die neue Staffel zu bieten. Am Schluss des Teasers ist Deathstroke, alias Slade Wilson, zu sehen, der von Esai Morales gespielt wird. Auch seine Tochter Ravager (Chelsea Zhang) und sein Sohn Jericho (Chella Man) sind kurz im Teaser zu sehen.

Ein weiterer Schurke dürfte für die dritte Staffel aufgebaut werden: Lex Luthor. Für seinen künftigen Auftritt in der Serie spricht das Casting von Natalie Gumede als Mercy Graves. Denn wo die loyale Leibwächterin von Lex Luthor auftaucht, kann ihr Herr und Meister nicht weit sein.

Die zweite Staffel von "Titans" scheint ein rasantes Tempo einzulegen. Wir sind jedenfalls gespannt!