© HBO

Serien-News
03/26/2019

SERIEN-KALENDER: Diese Serien starten im April 2019

Das sind die Serien-Highlights, die im April in die erste oder nächste Staffel starten.

von Erwin Schotzger

Wir haben hier wieder die Starttermine der Serien-Highlights im April 2019 zusammengetragen. Dabei handelt es sich (falls nicht anders erwähnt) immer um den US-Serienstart. Im Fall der Streaming-Anbieter Netflix und Amazon Prime ist die Serie dann meist auch im deutschsprachigen Raum verfügbar. Wo die regionale Verfügbarkeit der Serie (im englischen Original oder in deutscher Sprache) schon bekannt ist, haben wir auch den regionalen Anbieter (nach dem Originalsender) und den passenden Starttermin ergänzt (oder Vermutungen darüber angestellt).

 

THE TWILIGHT ZONE, Staffel 1 (CBS All-Access)

Am 1. April startet beim US-Streamingdienst CBS All-Access die dritte Neuauflage der kultigen Anthologie-Serie aus den 60er-Jahren. Host und Produzent der neuen Serie ist diesmal der Horror-Starregisseur Jordan Peele ("Wir""Get Out"). Wann und wo die Serie hierzulande zu sehen sein wird, ist bisher nicht bekannt.

 

GOTHAM, Staffel 4 (Netflix)

Ab 1. April ist endlich die vierte Staffel der Batman-Prequelserie bei Netflix zu sehen. In den USA lief beim US-Sender Fox bereits im Januar die fünfte und letzte Staffel. Hierzulande wird es bis zur finalen Staffel wohl noch einige Zeit dauern.

 

CLOAK & DAGGER, Staffel 2 (Freeform/ Amazon Prime)

Ab 4. April startet die zweite Staffel der Marvel-Serie beim US-Sender Freeform. Einen Tag später ist es dann auch hierzulande bei Amazon Prime soweit: Jeden Freitag ist eine neue Folge zu sehen. Tandy (Olivia Holt) und Tyrone (Aubrey Joseph) scheinen ihre Superkräfte schon besser unter Kontrolle zu haben. Einer Karriere als Superhelden steht nur noch der fiese Konzern Roxxon im Wege.

 

FUTURE MAN, Staffel 2 (Hulu/ Amazon Prime)

Ab 5. April ist wieder vollkommen durchgeknallte Zeitreise-Action auf Amazon Prime angesagt: Josh, Wolf und Tiger müssen im Jahr 2162 feststellen, dass wieder irgendetwas schiefgelaufen ist. Das war ja sowas von klar! Es heißt also zurück an den Start. Im englischen Original war die Serie schon im Januar bei Hulu zu sehen.

 

CHILLING ADVENTURES OF SABRINA, Staffel 1, Teil 2 (Netflix)

Am 5. April geht es auch bei Netflix weiter mit dem zweiten Teil der Abenteuer der jugendlichen Hexe Sabrina Spellman, wohnhaft in einem Nachbarort des nicht minder bekannten Riverdale.

 

QUICKSAND, Staffel 1 (Netflix)

Ab 5. April stehen die sechs Episoden der schwedischen Krimiserie bei Netflix zur Verfügung. Im Mittelpunkt der ersten schwedischen Netflix-Produktion steht die 18-jährige Schülerin Maja Norberg (Hanna Ardéhn), die nach der Massenschießerei an einer Privatschule in Stockholm unter Mordverdacht festgenommen wird. Nach und nach enthüllt die Serie, was an jenem Tag wirklich passiert ist.

 

THE TICK, Staffel 2 (Amazon)

Ab 5. April müssen Arthur und The Tick die Stadt verteidigen, die sie zuvor von The Terror befreit haben. Allerdings brauchen sie dazu erst eine offizielle Genehmigung der Superhelden-Regulierungsbehörde AEGIS. Doch nachdem die gefährliche Arbeit getan ist, gibt es auch andere Bewerber als Beschützer der Stadt.

 

WARRIOR, Staffel 1 (Cinemax)

Am 5. April startet beim US-Sender Cinemax die neue Martial-Arts-Serie von Jonathan Tropper, dem Schöpfer der temporeichen Actionserie "Banshee". Im Mittelpunkt steht der chinesische Einwanderer und Martial-Arts-Kämpfer Ah Sahm (Andrew Koji), der im San Francisco des späten 19. Jahrhunderts in die sogenannten "Tong Wars" verwickelt wird: Bandenkriege zwischen rivalisierenden Gruppen in Chinatown um die Kontrolle von Geschäftsfeldern wie den Opiumhandel, Glücksspiel und Prostitution.

"Warrior" ist schon jetzt unmittelbar nach der US-Ausstrahlung im englischen Original bei Sky zu sehen. Ab 14. Juni steht die Serie bei Sky Atlantic auch in deutscher Sprache zur Verfügung.

 

KILLING EVE, Staffel 2 (BBC America)

Am 7. April geht der atemberaubende Schlagabtausch zwischen der MI6-Agentin Eve Polastri (Sandra Oh) und der Auftragskillerin Villanelle (Jodie Comer) weiter. Die zweite Staffel startet dann bei BBC America. Hierzulande wird die Serie wieder beim Amazon-Channel StarzPlay zu sehen sein. Ein konkreter Startermin ist allerdings noch nicht bekannt.

 

THE BOLD TYPE, Staffel 3 (Freeform/ Amazon Prime)

Am 9. April startet das Comedy-Drama beim US-Sender Freeform in die dritte Staffel. Einen Tag später ist es auch hierzulande bei Amazon Prime soweit. Allerdings vorläufig nur im englischen Original mit deutschen Untertiteln.

 

BLACK SUMMER, Staffel 1 (Netflix)

Am 11. April bricht bei Netflix wieder einmal die Zombie-Apokalypse aus: "Black Summer" ist eine achtteilige Prequel-Serie von "Z Nation". Hinter der Serie steht auch dasselbe Produzententeam. Im Mittelpunkt steht die Mutter Rose (Jaime King), die in den frühen Tagen des Zombie-Ausbruchs von ihrer Tochter getrennt wird. Gemeinsam mit einer kleinen Gruppe von Überlebenden macht sie sich auf die Suche nach ihr.

 

HUGE IN FRANCE, Staffel 1 (Netflix)

Ab 12. April spielt sich der französische Komödiant Gad Elmaleh in dieser Netflix-Komödie selbst: Der in den USA ziemlich unbekannte, aber in Frankreich berühmte Comedian Gad lässt seine Karriere in Frankreich hinter sich, um in Los Angeles seinem ohne Vater aufgewachsenen Sohn zu widmen. Der 16-jährige Sohnemann hält allerdings nicht viel von seinem Vater.

 

GAME OF THRONES, Staffel 8 (HBO/ Sky)

Am 14. April hat das Warten endlich ein Ende: Beim US-Sender HBO und hierzulande einen Tag später bei Sky steht das sechsteilige Finale der epischen Fantasy-Serie an: Wer wird am Ende auf dem "Iron Throne" Platz nehmen?

 

LIFE IN PIECES, Staffel 4 (CBS)

Am 18. April geht die Familienkomödie beim US-Sender CBS schon in die vierte Staffel. Ein konkreter Starttermin ist hierzulande noch nicht bekannt. Drei Staffeln sind bereits auf Amazon Prime verfügbar. Bei den letzten beiden Staffeln war die Serie meist etwa zwei Wochen nach der US-Erstausstrahlung bei Amazon Prime verfügbar.

 

BOSCH, Staffel 5 (Amazon)

Am 19. April geht die Krimi-Serie in die fünfte Staffel. Fünfzehn Monate, nachdem er den Mörder seiner Mutter endlich zur Rechenschaft gezogen hat, werfen neue Beweise in einem alten Fall die Frage auf, ob Bosch vielleicht zu weit gegangen ist. Gleichzeitig führt ein Mord in einer Hollywood-Apotheke den eigenwilligen LAPD-Detective auf einen dunklen Pfad.

 

COBRA KAI, Staffel 2 (Youtube)

Ab 24. April geht auf Youtube der ewige Konkurrenzkampf von Daniel LaRusso (Ralph Macchio) und Johnny Lawrence (William Zabka) in die zweite Runde der Serien-Fortsetzung von "Karate Kid" (1984).

 

A DISCOVERY OF WITCHES, Staffel 1 (Sky)

In deutscher Sprache startet am 26. April bei Sky die erste Staffel dieser Fantasy-Serie auf Basis der "All Souls"-Romane von Deborah Harkness (dt. Titel: "Seelen der Nacht"-Trilogie): Darin fällt der Historikerin Diana Bishop (Teresa Palmer) ein magisches Manuskript in die Hände. Zudem muss sie feststellen, dass sie einem uralten Hexengeschlecht entstammt. Durch das Manuskript gerät sie ins Visier anderer Hexen, Dämonen und sonstiger magischer Kreaturen – darunter auch ein Vampir, für den sie romantische Gefühle entwickelt. Die Fantasy-Lovestory erinnert ein wenig an die "Twilight Saga" für ein älteres Publikum und ist (wie die Roman-Trilogie) auf drei Staffeln angelegt.

 

THE 100, Staffel 6 (The CW)

Am 30. April startet beim US-Sender The CW die sechste Staffel der postapokalyptischen Science-Fiction-Serie. Hierzulande ist gerade erst die fünfte Staffel im Free-TV (bei Sixx) gelaufen. Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis die sechste Staffel in deutscher Sprache zu sehen sein wird.