Timothée Chalamet in "Dune" (2020)

© Warner Bros.

Trailer-News
07/23/2021

"Dune": Langer Trailer zu Villeneuves SciFi-Epos ist da

Star-Regisseur Villeneuve inszeniert den Kultroman von Frank Herbert als monumentales Science-Fiction-Epos.

"Dune", der epische Science-Fiction-Roman von Frank Herbert, gilt bei Sci-Fi-Fans als Kultklassiker. Schon lange warten die Fans mit Spannung auf die Neuverfilmung durch den Star-Regisseur Denis Villeneuve, der Genref-Fns bereits durch seine beiden Filme "Arrival" (2016) und "Blade Runner 2049" (2017) beeindruckt hat.

Der Film deckt die erste Hälfte des recht umfangreichen Buches ab und führt uns zum Wüstenplaneten Arrakis, wo das noble Haus Atreides in einen Überlebenskampf gerät.

Aber seht selbst im finalen langen Trailer von Denis Villeneuves "Dune":

Monumentales SciFi-Epos

Der Trailer enttäuscht nicht, denn Villeneuve scheint ein monumentales Sci-Fi-Epos geschaffen zu haben. Timothée Chalamet ("Call Me by Your Name") übernimmt die Hauptrolle des jungen Paul Atreides. Neben ihm sind in weiteren Rollen Stars wie Jason Momoa, Rebecca Ferguson, Zendaya, Javier Bardem, Josh Brolin, Dave Bautista, Oscar Isaac, Charlotte Rampling und Stellan Skarsgard zu sehen. Und am Schluss des Trailers taucht natürlich auch einer der legendären Sandwürmer von Arrakis auf.

"Dune" galt lange als unverfilmbar, obwohl es immer wieder versucht wurde. Der wohl bekannteste Versuch stammt von Meisterregisseur David Lynch im Jahr 1984. Das Ergebnis mit Kyle MacLachlan als Paul Atreides hinterließ gemischte Gefühle. Jedenfalls wird der Film üblicherweise nicht unter den besseren Lynch-Filmen angeführt, um es einmal so zu sagen.

 

"Dune" startet am 22. Oktober in unseren Kinos.

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.