Memento

© Lionsgate

Film-Tipps
11/06/2019

10 fesselnde Thriller zurzeit auf Amazon Prime

Atemberaubende Spannung und knisternder Nervenkitzel kommen bei diesen Filmen auf Amazon Prime mit Sicherheit nicht zu kurz.

von Erwin Schotzger

Thriller sind ein beliebtes Filmgenre. Aber die Grenzen des Thrillers zum allzu zahmen Krimi und zum viel zu blutigen Horrorfilm sind fließend. Hier haben wir bereits auf Netflix einige sehenswerte Thriller des 21. Jahrhunderts gesichtet:

Nun haben wir auch Amazon Prime nach fesselnden Crime-Thrillern durchsucht, aber uns hier nicht auf das 21. Jahrhundert beschränkt, sondern auch Klassiker in die Liste aufgenommen. Das sind die 10 besten Thriller im Abo-Angebot von Amazon Prime, bei denen Spannung und Nervenkitzel nicht zu kurz kommen - und zwar ganz ohne übernatürlichen Einfluss und blutige Schocker.

 

ELLE (2016)

In dem Thriller von Meisterregisseur Paul Verhoeven spielt Isabelle Huppert die erfolgreiche Geschäftsfrau Michèle, die in ihrem Haus von einem maskierten Eindringling überfallen und vergewaltigt wird. Doch ihre Reaktion auf das Verbrechen überrascht: Sie tut so, also ob nichts passiert wäre. Doch sie findet sich keinesfalls mit ihrer Opferrolle ab. Im Gegenteil: Michèle verfolgt einen eigenen Plan, um den unbekannten Täter zu finden und sich an ihm zu rächen.

 

CLEANER (2007)

Der ehemalige Polizist Tom Cutler (Samuel L. Jackson) arbeitet als Tatortreiniger in New Jersey. Ohne es zu wissen, werden seine Dienste eines Tages von einem Mörder in Anspruch genommen. Im Glauben, einen Tatort für die Polizei zu reinigen, beseitigt er professionell alle Spuren. Am Tag darauf stellt sich heraus, dass an der Adresse kein Mord gemeldet wurde. Allerdings hat Ann Norcut (Eva Mendes), die dort wohnt, ihren Ehemann als vermisst gemeldet.  

 

FUNNY GAMES (1997)

Das schockierende Meisterwerk von Michael Haneke ist bei Amazon Prime in der originalen, österreichischen Version "Funny Games" (1997) und in der ebenfalls von Haneke inszenierten US-Version "Funny Games U.S." (2007) zu sehen: Ein Ehepaar verbringt gemeinsam mit dem Sohn einige Urlaubstage in einem Ferienhaus. Dort treffen sie bald auf Peter und Paul, die sich als Psychopathen herausstellen. Sie nehmen die Familie im eigenen Haus gefangen, wo sie sich einen Spaß daraus machen, die Familie zu demütigen und zu quälen.

 

ASSASSINATION NATION (2018)

In diesem B-Movie-Juwel veranstaltet Writer/Director Sam Levinson eine atemberaubende Hexenjagd im digitalen Zeitalter: Als ein anonymer Hacker die Fotos und Textnachrichten auf den Mobiltelefonen sämtlicher Einwohner von Salem veröffentlicht, steht die 18-jährige Lily (Odessa Young) plötzlich in der ganzen Stadt als Flittchen da, weil sie anzügliche Fotos mit einem benachbarten Familienvater ausgetauscht hat. Aber es komm noch schlimmer: Als bekannt wird, dass der Hacker bis zu Lillys Haus zurückverfolgt werden konnte, bricht die Hölle in der kleinen Stadt los. Plötzlich wird der Teenie-Thriller à la "Heathers" zur Horror-Action à la "The Purge". Lilly und ihre Freundinnen werden zum Freiwild randalierender Männer, die sich bloßgestellt fühlen.

 

HEATHERS (1988)

Apropos "Heathers"!  Der schwarzhumorige Kultfilm mit Winona Ryder, Christian Slater und Shannen Doherty ist ebenfalls bei Amazon Prime zu sehen: Die drei Heathers stehen an der Spitze der sozialen Nahrungskette an der Highschool von Westerburg. Veronica (Ryder) will aus Prestigegründen zur Clique gehören und sucht daher die Freundschaft der drei selbstverliebten Schülerinnen. Doch das ändert sich als der rebellische J.D. (Slater) auftaucht. Bald schmiedet sie mit J.D. Pläne, die arroganten Heathers und damit das gesamte soziale Gefüge an der Highschool zu Fall zu bringen.

 

DIE LETZTE PARTY DEINES LEBENS (2018)

Die Matura ist geschafft. Für Julia (Elisabeth Wabitsch) und ihre Klasse ist Party angesagt. Auf einer Insel in Kroatien wird ausführlich gefeiert. Doch dann verschwindet Julias beste Freundin plötzlich. Wenig später kommt eine andere Freundin ums Leben. Bald wird klar, dass ein mysteriöser Killer sein Unwesen treibt. Nun gilt es für Julia und ihre Freunde zu verhindern, dass sie auf höchst unerwartete Weise zur Partyleiche werden. Der österreichische Thriller von Regisseur Dominik Hartl überzeugt durch authentische Inszenierung und ist – für einen Teenie-Slasher – relativ unblutige Kost.

 

MEMENTO (2000)

Meisterregisseur Christopher Nolan erzählt diese atemberaubende Geschichte im Rückwärtslauf: Bei einem Unfall hat Leonard Shelby (Guy Pearce) sein Kurzzeitgedächtnis verloren. Nach ein paar Minuten vergisst er alles. Sein Leben besteht nur noch aus Notizen und Fotos. Denn er muss herausfinden, wer seine Frau ermordet hat. Daran erinnert ihn eine Tätowierung immer, wenn er vor dem Spiegel steht. Die wichtigsten Hinweise tätowiert er sich auf seinen Körper, damit er sie nicht vergisst.

 

THE GAME (1997)

Dieser Thriller von David Fincher ist eine Achterbahnfahrt, vor allem, wenn man den fantastischen Twist nicht kennt: Nicholas Van Orton (Michael Douglas) ist reich, intelligent und erfolgreich. Außerdem ist der knallharte Geschäftsmann ein Kontrollfreak. Zu seinem 48. Geburtstag schenkt ihm sein jüngerer Bruder Conrad (Sean Penn) ein geheimnisvolles, lebensveränderndes Spiel. Es wird ohne Spielregeln, aber mit höchstem Einsatz gespielt. Als Nicholas sich auf das Spiel einlässt, gerät sein Leben völlig außer Kontrolle.

 

DER SCHLACHTER (1970)

In diesem Psychothriller von Claude Chabrol lernt die zurückhaltende Lehrerin Hélène (Stéphane Audran) bei einer Hochzeitsfeier den ungebildeten, aber liebenswürdigen Schlachter Paul (Jean Yanne) kennen, der sich zu ihr hingezogen fühlt. In den Wochen danach lernen sie sich ein wenig besser kennen. Bei einem Schulausflug findet Hélène eine schrecklich zugerichtete Frauenleiche. Direkt daneben liegt ein Feuerzeug, das genauso aussieht wie jenes, dass sie kürzlich Paul geschenkt hat. Sie nimmt das Beweismittel an sich und versteckt es. Doch den Gedanken, dass Paul der seit kurzem gesuchte Frauenmörder sein könnte, wird sie nicht mehr los.

 

DAS SCHWEIGEN DER LÄMMER (1991)

Der Oscar-prämierte Thriller von Jonathan Demme ist wahrlich kein Geheimtipp mehr, aber ohne Zweifel einer der besten Thriller aller Zeiten: Die junge FBI-Agentin Clarice Starling (Jodie Foster) bekommt den Auftrag, sich im Gefängnis mit dem Massenmörder Dr. Hannibal Lecter (Anthony Hopkins) zu befassen. Der hochintelligente Psychiater hat seine Opfer verspeist. Die unbefangene Agentin soll einen persönlichen Draht zu dem Psychopathen finden, damit Lecter dem FBI bei der Suche nach einem anderen Serienkiller hilft.