Neu im Kino

Ein Polizist, der seine Arbeit ernst nimmt, gerät durch seinen Halbbruder in einen Gewissenskonflikt.

Ein Musiker muss auf Zypern durch seinen davongelaufenen Hund eine absurde Reise in die Pufferzone zwischen dem griechischen und dem türkischen Teil des Landes antreten.

Regisseurin Uisenma Borchu („Schau mich nicht so an“) spielt auch in ihrem zweiten Film selber die Hauptrolle und holte sich als Filmpartner Franz Rogowski dazu.