Genre: Science Fiction

Ein japanischer Science-Fantasy-Animationsfilm, der lose auf dem französischen Märchen „Die Schöne und das Biest“ von Jeanne-Marie Leprince de Beaumont aus dem Jahr 1756 basiert.

Zwei mittelmäßige Astronomen entdecken, dass in wenigen Monaten ein Asteroid den Planeten Erde zerstören wird. Von diesem Moment an müssen sie die Menschheit über die Medien vor der kommenden Gefahr warnen, doch die Meisten finden sie unglaubwürdig.

Diese deutsch-schweizerische Produktion wurde unter anderem an Originalschauplätzen im deutschen Wattenmeer gedreht wurde.

Eva Green als Astronautin und Mutter, hin und her gerissen zwischen ihrer siebenjährigen Tochter und der Chance als einzige Frau an der Weltraum-Mission "Proxima" teilzunehmen.