Genre: Mystery

In ihrem zweiten Spielfilm revisioniert Tereza Nvotová klassische Hexendarstellungen und beschwört naturmächtige Weiblichkeit als essenzielle Kraft gegenüber herrschenden Geschlechter- und Machtverhältnissen.

Dieser Film eröffnet einen Blick in die tiefsten Abgründe der von der Waffenlobby geprägten US-Gesellschaft, auf Kompetenzgerangel und interne Rivalitäten in einem vom Ausmaß der Gewalt überforderten Polizeiapparat.

Der Film spielt vier Jahre nach dem Ende von "The Nun" und folgt Schwester Irene bei ihren Ermittlungen in einem Mordfall in einem Internat in Frankreich. Während ihrer Ermittlungen ist sie erneut gezwungen, sich der dämonischen Kraft Valak, der Nonne, zu stellen.

Der Detective Daniel Rourke (Ben Afleck) wird in ein Geheimnis verwickelt, das mit seiner verschwundenen Tochter und einem geheimen Regierungsprogramm zu tun hat, während er eine Reihe von unmöglichen, hochkarätigen Raubüberfällen untersucht.

Neun professionelle Übersetzer:innen werden in einem Schloss isoliert, um das Finale einer Bestseller-Trilogie in ihre jeweilige Sprache zu übersetzen. Ein unbekannter Erpresser droht, die ersten zehn Seiten des Buches ins Netz zu stellen. So entwickelt sich der vermeintliche Traumjob zu einem tödlichen Alptraum.

Mit ihrem dritten Spielfilm feiert Laura Citarella die Lust am Geschichtenerzählen und bedient sich bei so unterschiedlichen Genres wie Detektivgeschichte, Liebesfilm, Film noir und Mysterydrama mit einer an David Lynch erinnernden Note.

trenque-lauquen-plakat.jpg

Ein hochspannender und nervenaufreibender Mystery-Thriller, der einen dazu bringt, sich zu fragen, wie gut man eigentlich diejenigen Menschen kennt, die einem am nächsten stehen.

missing-plakat.jpg

Ein Bergsteiger wird in der Nähe von Seoul tot aufgefunden. War es ein Unfall, Selbstmord oder gar Mord? Inspektor Hae-joon wird mit dem Fall beauftragt.

Eine Frau, die in den Sümpfen der amerikanischen Südens aufgewachsen ist, wird des Mordes an einem ehemaligen Geliebten verdächtigt.

Oscar-Gewinner Jordan Peele beweist durch eine neue doppelbödige Schreckensvision, dass er ein Meister des spektakulär abgründigen Genrefilms ist.

Einer der heiß erwartetsten Horrorfilme des Jahres vom legendären Studio A24. 1979 wird aus einem Pornodreh im ländlichen Texas ein harter Überlebenskampf.

Kenneth Branagh schlüpft für seine zweite Agatha Christie-Interpretation nach „Mord im Orientexpress“ erneut in die Rolle des Hercule Poirot und führt auch wieder Regie.

Ein manipulativer Mann geht eine Beziehung mit einer Psychiaterin ein, die womöglich noch gefährlicher als er selbst ist.

Der Sieger-Film 221 der Filmfestspiele von Cannes entzieht sich jeglicher Genre-Kategorien: Body-Horror, Serienkiller-, Slasherfilm?

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat