Genre: Dokumentation

Dieser Film erforscht die Hintergründe des Dorfsterbens und zeigt neue Potentiale dörflichen Lebens in unserer globalisierten Welt.

Nicht nur ein Warnruf in Sachen Demokratie, sondern auch eine Übung in Demokratieverständnis und Toleranz.

Ron Howard widmet sich einer Musik-Ikone und zeichnet das intime Porträt eines faszinierenden Mannes und unvergesslichen Ausnahmekünstles.

Der Film ist der Versuch eines Dialoges zwischen drei Frauen, zwischen Vergangenheit und Gegenwart, zwischen innerer und äußerer Welt.

Ein aufgelassenes Industriegelände unweit einer jahrhundertealten Erzmine in den steirischen Alpen: Hier führt ein selbstgelernter Mechaniker einen Handel mit gebrauchten Autos und Ersatzteilen zwischen Österreich und seiner alten Heimat Nigeria.

Regisseur Sandeep Kumar zeigt Menschen in Wien und Niederösterreich, die einen Moment am Rande, im anderen wieder voll integriert in der österreichischen Gesellschaft leben.