Demnächst im Kino

Oskar Roehler isnzeniert ein Biopic über Rainer Werner Fassbinder und verwendet dabei eine kunstvolle Farb- und Lichtdramaturgie sowie außergewöhnliche Kulissen.

Die wahre Geschichte eines Anwalts, der es im Alleingang mit einem der weltweit größten Chemiekonzerne aufnahm und den sogenannten Teflon-Skandal ans Licht brachte.

Eine zombieverseuchte Halbinsel in Südkorea wird im Nachfolger von "Train to Busan" (2016) zum Schauplatz eines Einsatzes von reichlich schlecht qualifizierten Söldnern.

Die Oberösterreicher Andi und Dominik haben sich einen Traum erfüllt: Mit dem Fahrrad von Österreich nach Australien. 18.000 km. 19 Länder. 11 Monate.

Maria Arlamovskys Dokumentation zeigt irritierend menschenähnliche soziale Roboter.

Dieser Film begleitet die junge Aktivistin Greta Thunberg von ihrem frühen Schulstreik in Stockholm bis zu massiven internationalen Protesten und dokumentiert ihre Mission.

Ohne je den Namen Harvey Weinstein zu nennen offenbart Kitty Grreens Film, wie systematischer Machtmissbrauch funktioniert.