Adanis Kutsal Kavga

Adanis Kutsal Kavga

TK, 2022

FilmActionAbenteuer

Während der Eroberung Istanbuls erbeutete Fatih Sultan Mehmed Han die Hälfte einer sehr wichtigen und geheimen Karte, die den Standort der heiligen Bundeslade zeigt.

Min.112

ab16+

Sultan Mehmed Han schrieb Seyyid Davud Pasha, einem der Kriegerkommandanten seiner Armee, ein Edikt und vertraute ihm die Karte an, um sie zu schützen und zu bewahren. Seyyid Davud Pasha und die Person, die nach ihm die Aufgabe übernimmt, die Karte zu schützen und zu verstecken, werden die Devotes (die Ergebenen, die Hingebungsvollen) genannt. Die Devoten sind Auserwählte, die die wissenschaftliche und spirituelle Bildung achten und werden entsprechend ausgebildet. Jeder ausgebildete Devote ist sowohl ein guter Diener Gottes als auch ein fabelhafter Krieger. Das auserwählte Familienmitglied widmet sein gesamtes Leben einzig dieser Aufgabe und führt ein einsames Leben.

Es ist das Jahr 2005, bereits 545 Jahre sind vergangen, seitdem die Karte den “Seyyids” anvertraut wurde und bisher für die Familie Julius unerreichbar war. Nach wie vor wird der Kampf vom “Schattenlosen”, dem älteren Bruder von Ilhan, fortgeführt.

IMDb: 7.5

Kaufen & Leihen

Leider konnten wir keine Streaming-Angebote für Adanis Kutsal Kavga finden.

Für diesen Film gibt es leider keine Vorstellungen.

Kommentare